Q10 Health Line GN Laboratories

Q10 - GN Laboratories

Rating
0/5

Das lebenswichtige Coenzym, das zahlreiche Gesundheitsvorzüge besitzt, Fettabbau und sportliche Leistungsfähigkeit fördern kann und ohne das im Körper keine Energieproduktion möglich ist, in einer hoch dosierten Darreichungsform für eine Optimierung von Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit!

: GN Laboratories

: 6072

: 60 Kapseln

: Enzyme & Vitalstoffe

20 G-Points
  • 14,90 €

    12,90 €

    inkl. MwSt.

    Einzelpreis 0,21 € pro Kapsel

    Menge :

    Das lebenswichtige Coenzym, das zahlreiche Gesundheitsvorzüge besitzt, Fettabbau und sportliche Leistungsfähigkeit fördern kann und ohne das im Körper keine Energieproduktion möglich ist, in einer hoch dosierten Darreichungsform für eine Optimierung von Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit!

    Produkt Highlights:

    • Liefert 200 mg Coenzym Q10 pro Portion
    • Kann eine unzureichende Coenzym Q10 Eigenproduktion im Alter, sowie durch körperlichen Stress, Alkohol, Nikotin, Medikamente und unterschiedliche Stoffwechselerkrankungen ausgleichen
    • Ist für die Energieproduktion im Körper von entscheidender Bedeutung
    • Kann den Fettabbau unterstützen
    • Kann die sportliche Leistungsfähigkeit steigern
    • Fördert und beschleunigt die Regeneration nach dem Training
    • Besitzt ausgeprägte antioxidative Eigenschaften, die Organe, Zellen und DNA des Körpers vor Beschädigungen durch freie Radikale schützen kann
    • Kann das Risiko für Herz-Kreislauf Erkrankungen senken
    • Unterstützt und fördert die Funktion des Immunsystems
    • Besitzt entzündungshemmende Eigenschaften
    • Besitzt wirkungsvolle Anti-Aging Eigenschaften

    Was ist Coenzym Q10?

    Bei Q10 handelt es sich um ein Coenzym, das in jeder Zelle des menschlichen Körpers vorkommt und zu den für den Körper lebenswichtigen Nährstoffen gehört. Dieses Coenzym spielt bei der Energieproduktion der Zellen in den Mitochondrien eine entscheidende Rolle und ohne Coenzym Q10 kann keine Zelle des Körpers ATP produzieren. Bei ATP handelt es sich um die einzige direkte von den Zellen des Körpers verwendbare Energiequelle, ohne die praktisch kein Körperprozess der Energie benötigt, ablaufen kann. Dieses ATP wird in den Mitochondrien der Zellen aus den Nährstoffen, die wir über unsere Nahrung zu uns nehmen, durch einen Prozess, der auch als Atmungskette bekannt ist, hergestellt. Ein Mangel an Coenzym Q10 resultiert somit in einem Energiemangel auf zellularer Ebene, der Gesundheit und Wohlbefinden stark beeinträchtigen kann. Im Körper kommt Coenzym Q10 bezeichnenderweise in den Organen in der höchsten Konzentration vor, die für ihre tägliche Funktion die höchsten Mengen an Energie benötigen. Hierzu gehören unter anderem Herz, Leber, Lunge und Nieren. Dies ist ein weiterer Indikator für die extrem wichtige Bedeutung dieses Coenzyms.

    Zusätzlich hierzu besitzt Coenzym Q10 eine Vielzahl von Gesundheitsvorzügen und kann sogar den Fettabbau und die sportliche Leistungsfähigkeit fördern. Wissenschaftler empfehlen für eine optimale Gesundheit eine tägliche Zufuhr von 30 bis 200 mg Coenzym Q10, was über die natürliche Nahrung praktisch nicht möglich ist. Wir verwenden bei GN Q10 mit 200 mg die maximale Menge, um sicherzustellen, dass Sie voll und ganz von allen Vorzügen dieses wichtigen Coenzyms profitieren können. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass Coenzym Q10 selbst bei einer Langzeitanwendung in Dosierungen von 1200 bis 3000 mg pro Tag im Rahmen von Studien keine unerwünschten Nebenwirkungen hervorrief.

    Wie kann ein Coenzym Q10 Mangel auftreten und was sind seine Auswirkungen?

    Coenzym Q10 gehört zu den Nährstoffen, die der Körper bei Bedarf selbst herstellen kann. Diese Tatsache könnte zur voreiligen Schlussfolgerung führen, dass so etwas wie ein Coenzym Q10 Mangel nicht auftreten kann und eine Supplementation deshalb sinnlos ist. Die Realität sieht jedoch leider anders aus. Zum einen gibt es viele Faktoren, die die körpereigene Produktion dieses lebenswichtigen Coenzyms beeinträchtigen und/oder den Bedarf an Coenzym stark erhöhen können. Hierzu gehören unter anderem starke körperliche Belastungen, Alkohol- und Nikotinkonsum, Stoffwechselerkrankungen, eine geringe Coenzym Q10 Zufuhr über die Nahrung, sowie bestimmte Medikamente, zu denen auch Statine, andere Cholesterinsenker und nichtsteroidale Entzündungshemmer/Schmerzmittel gehören. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Situationen, in denen sich eine Zufuhr, die über eine gesunde Eigenproduktion hinausgeht, positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken kann. Es gibt Statistiken, die davon ausgehen, dass nur bei 25% der Bevölkerung eine optimale Sättigung mit Coenzym Q10 vorhanden ist und der größte Teil hiervon dürften Kinder und Jugendliche sein, deren Körper noch dazu in der Lage ist, große Mengen an Coenzym Q10 zu produzieren. Mit steigendem Alter sinkt die körpereigene Produktion jedoch immer weiter, bis es schließlich zu einer zu niedrigen Produktion und einem Mangel kommen kann.

    Welche Gesundheitsvorzüge besitzt Coenzym Q10?

    Neben seiner essentiellen Rolle bei der Energieproduktion aller Zellen des Körpers agiert Coenzym Q10 als sehr wirkungsvolles Antioxidans, das Organe, Zellen und DNA des Körpers vor den schädigenden Auswirkungen freier Radikale schützen kann. Erhöhte Spiegel freier Radikale, die in unserer Gesellschaft aus unterschiedlichen Gründen weit verbreitet sind, werden mit der Entwicklung zahlreicher Krankheiten inklusive Herz-Kreislauf Erkrankungen, degenerativen Erkrankungen des Gehirns und Krebs in Verbindung gebracht. Darüber hinaus sehen viele Wissenschaftler freie Radikale als den Hauptauslöser für eine Zellalterung und die Alterung des Körpers an, was Antioxidantien wie Coenzym Q10 zu einem effektiven Anti-Aging Wirkstoff macht, der den Körper von innen und von außen jung hält und zudem die optische Alterung der Haut reduzieren kann. Mit am bekanntesten dürften die positiven Auswirkungen einer Coenzym Q10 Supplementation auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf Systems sein. Bei vielen Patienten, die unter Herzproblemen leiden, oder die bereits einen Herzinfarkt hatten, konnten ungewöhnlich niedrige Spiegel dieses wichtigen Coenzyms nachgewiesen werden. Studien, die mit Menschen durchgeführt wurden, die an einer Herzinsuffizienz litten, konnten zeigen, dass Coenzym Q10 einen deutlichen Rückgang der Symptome und eine signifikante Verbesserung der Herzleistung bewirken konnte, wodurch Lebensqualität und auch Lebenserwartung spürbar verbessert wurden. Eine Studie konnte zeigen, dass Coenzym Q10 die Sterberate bei Patienten, die unter einer Herzinsuffizienz litten, um 50% reduzieren konnte. Zusätzlich hierzu gibt es erste Studien, die darauf hinweisen, dass Coenzym Q10 einen erhöhten Blutdruck und die Cholesterinspiegel senken könnte, während es gleichzeitig die Elastizität der Blutgefäße verbessert, wodurch das Herzinfarktrisiko sinken würde.

    Coenzym Q10 kann durch die Hemmung des körpereigenen Stoffes NF-kappaB, der im Körper für eine Aktivierung von Entzündungsprozessen verantwortlich ist, Entzündungen reduzieren, was sich positiv auf zahlreiche Erkrankungen und den Alterungsprozess auswirken kann, sowie die Funktion des Immunsystems verbessern kann. Zusätzlich hierzu regt Coenzym Q10 die Produktion von Antikörpern an und unterstützt die Aktivität der so genannten Killerzellen des Immunsystems, die eine Ausbreitung von Krankheitserregern im Körper bekämpfen. Selbst im Anfangsstadium von AIDS kann das Coenzym die Funktion des durch diese Krankheit geschwächten Immunsystems verbessern. Weitere positive Auswirkungen von Coenzym Q10 umfassen eine Verbesserung der Fruchtbarkeit bei Männern durch eine Steigerung der Beweglichkeit der Spermien, eine Verlangsamung des Fortschreitens einer Parkinson Erkrankung und eine Reduzierung der Symptome einer als Fibromyalgie bekannten Erkrankung der Muskeln.

    Welche Vorzüge kann Coenzym Q10 für den Fettabbau besitzen?

    Wissenschaftliche Untersuchungen konnten zeigen, dass Coenzym Q10 ab einer täglich konsumierten Menge von 90 mg die Fettverbrennung signifikant erhöhen kann. Dies hängt mit dem braunen Fettgewebe des Körpers zusammen, das anders als das weiße Fettgewebe, aus dem unsere unerwünschten Fettpölsterchen bestehen, stoffwechseltechnisch hochaktiv ist und bei der Anpassung der Körpertemperatur an große Kälte eine wichtige Rolle spielt. Das braune Fettgewebe ist dazu in der Lage, 100% der zugeführten Energie in Wärme umzuwandeln und hierdurch die Körpertemperatur zu erhöhen. Dieser Prozess verbrennt viele Kalorien und erhöht den Energiebedarf des Körpers. Um das braune Fettgewebe zu aktivieren, bedarf es so genannter unkoppelnder Proteine (UPCs), welche in den Mitochondrien der braunen Fettzellen die ATP Produktion von der Verbrennung von Nährstoffen abkoppeln, so dass 100% der produzierten Energie in Wärme umgesetzt und somit „verschwendet“ wird. Coenzym Q10 ist dazu in der Lage, diese Proteine zu aktivieren und hierdurch Kalorienverbrauch und Fettverbrennung zu erhöhen.

    Wie kann Coenzym Q10 die sportliche Leistungsfähigkeit steigern?

    Eine interessante Studie aus dem Jahr 2012 konnte zeigen, dass eine Supplementation mit Coenzym Q10 die maximale Leistungsfähigkeit bei Sportlern über einen Zeitraum von 6 Wochen signifikant stärker als ein Placebo erhöhen konnte. Dies wurde auf eine Steigerung der Synthese von ATP und Kreatinphosphat und eine Optimierung des zellularen Energiestoffwechsels der Muskelzellen und eine Hemmung der Ammoniakproduktion während intensiver Muskelanstrengungen zurückgeführt. Das wirklich interessante an dieser Studie ist, dass sie mit Hochleistungssportlern durchgeführt wurde, die sich in der Vorbereitungsphase auf die olympischen Spiele befanden. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die beobachtete Steigerung der Leistungsfähigkeit bei untrainierten Menschen und Freizeitsportlern noch sehr viel stärker ausfallen könnte. Da Coenzym Q10 als hochwirksames Antioxidans agiert kann es die erhöhte Menge an freien Radikalen, die während eines intensiven Trainings unweigerlich als Abfallprodukt des Energiestoffwechsels der Muskeln anfallen, neutralisieren und hierdurch die Muskelreparatur und Regeneration nach dem Training deutlich beschleunigen und verbessern.

    Täglich 2 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen


    Nur registrierte Benutzer kann Bewertung.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

    Accept

    Unsere Website verwendet Cookies um zu verstehen, wie unsere Besucher mit unserer Seite interagieren. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung , um Informationen zur Deaktivierung zu erhalten.