New
Available Now!
Vitamin C - Blackline 2.0 View larger

7654

Vitamin C - Blackline 2.0

11,83 €

per
/ Content: 60 capsules
0.2 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage
Available Now!

7654

  • Content: 60 capsules

New product

Die vermutlich besten Vitamin C Kapseln auf dem Markt

More details

Available Now!

11,83 €

per
Tax included
0.2 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage
Markenqualität
Weltweiter Versand
Bestpreis

Die vermutlich besten Vitamin C Kapseln auf dem Markt

Diese Kapseln haben es in sich. Neben Calcium-Ascorbat, dem besonders verträglichen und gepufferten Vitamin C, setzen wir zusätzlich auf Camu Camu-, Hagebutten-Extrakt und Acerolapulver, also den besten, natürlichen Vitamin-C-Quellen, die die Natur zu bieten hat.

Wozu benötigt man Vitamin C überhaupt?

Da der menschliche Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann, musst du es ihm über die Nahrung zur Verfügung stellen. Vitamin C ist ein Antioxidant. ... Auch für die Herstellung von Kollagen (= Eiweiß im Bindegewebe) wird Vitamin C benötigt. Zudem für die Bildung von Knorpel- und Knochengewebe.

Wie viel Vitamin C "muss" eingenommen werden?

Normale Menschen, die keinen Sport machen und gesund sind, müssen eigentlich gar kein Vitamin C einnehmen. Da du dich auf unserer Webseite befindest, bist du vermutlich ein Sportler oder jemand der sich bestens mit der Materie auskennt. Daher gelten für dich ein paar andere Regeln:

Die empfohlene Tagesdosis Vitamin C beträgt zwischen 100-200mg. Solche kleinen Dosen sind einfach über eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu decken. Anders sieht es allerdings bei Sportlern oder bei der Verkürzung der Dauer bei einer Erkältung aus. Hier sprechen wir dann von bis zu 2.000mg (2g) am Tag. Eine solche Menge durch die Ernährung zu decken ist nicht möglich.

Um an 100-200mg Vitamin C zu kommen müsstest du folgendes essen:

  • ca. 4-7 Äpfel
  • ca. 1-2 Paprika
  • 1/2 - 1 Kiwi
  • 2-4 Zitronen

Oder halt eine bunte Mischung aus allem. Kurz gesagt es ist durchaus machbar, sofern man sich bewusst und ausgewogen ernährt.

Kommen wir nun zu den Sportlern oder wenn es darum geht eine Erkältung zu verkürzen. Hier sprechen wir von 2000mg am Tag:

  • ca. 150 Äpfel
  • 1,4kg Paprika
  • 4kg Zitrone
  • lassen wir das ;)

Wie du siehst ist es in höheren Dosierungen nicht mehr möglich seinen Vitamin C Bedarf nur durch die Nahrung zu decken. Genau an diesem Punkt kommen dann Nahrungsergänzungsmitten ins Spiel. Und zwar NUR dann!! Denn du solltest IMMER versuchen den Bedarf deiner Nährstoffe durch richtiges Essen zu decken.

Die perfekte Vitamin C Mischung

In unseren Vitamin C Kapseln aus der #sinob Pharmaline setzen wir auf die besten 4 Quellen für Vitamin C.

  • Calcium-Ascorbat
  • Camu-Camu
  • Acerola-Kirsche
  • Hagebutte

Wie du der Tabelle weiter oben entnehmen konntest, sind diese natürlich Vitamin C Quellen von der Natur mit dem höchsten natürlichen Anteil von Vitamin C versetzt worden. Um ehrlich zu sein, ist das aber nicht der Grund, warum wir uns für diese Quellen entschieden haben. Es sind vielmehr die sekundären Pflanzenstoffe, die in natürlichen Quellen vorkommen.

Fakt ist, deinem Körper ist es egal, ob die Ascorbinsäure (Vitamin C) aus einr Zitrone, Paprika oder Hagebuttenpulver oder aus einer synthetischen Quelle stammt. Dein Körper ahnt nicht einmal den Unterschied. Ausschlaggebend sind die sekundären Pflanzenstoffe, die jede natürliche Vitamin C Quelle mit sich bringt. Denn genau diese wirken synergetisch und verbessern somit die Aufnahme von Vitamin C in deinem Körper. Genau diese Tatsache ist der Grund, warum wir unserem Vitamin C Kapselprodukt natürliche Vitamin C Quellen zugesetzt haben.

Vitamin C gepuffert und magenfreudndlich in Form von Calcium-Ascorbat

 

Calcium-Ascorbat

Da unsere #sinob PHARMA Line nur die allerbesten Rohstoffe verwendet, kam der Einsatz einfacher Ascorbinsäure für uns nicht in Frage. Die billige und sehr saure Ascorbinsäure wird in aller Regel in Vitamin C Produkten eingesetzt. Sollte man nur wenig Vitamin C benötigen, bereitet einfache Ascorbinsäure auch nur wenig Probleme (ansonsten kann es zu Durchfall, Sodbrennen, Magenschmerzen kommen). Benötigt man allerdings etwas mehr Vitamin C und oder hat einen nervösen Magen-Darm-Trakt kommt einfache Ascorbinsäure für viele Menschen nicht in Frage.

Genau für diese Menschen haben wir auf Calcium-Ascorbat zurückgegriffen. Hier ist das Vitamin C quasi an Kalzium gebunden und wird erst im Magen zur aktiven Form umgewandelt. Calcium-Ascorbat ist säurefrei und damit optimal verträglich. Auch bei höheren Dosierungen hat diese Vitamin C Form keine Auswirkungen auf den pH-Wert deiner Magensäure.

 

Camu-Camu

Hast du schon einmal von Camu-Camu gehört? Noch nicht? Kein Problem! Selbst die Ureinwohner in der Amazonasregion, wo der Strauch wächst, verschmähten die Früchte, weil sie ihnen viel zu sauer waren. Erst vor kurzem haben Forscher herausgefunden, dass Camu-Camu den allerhöchsten natürlichen Vitamin C Gehalt hat.

 

Acerola-Kirsche

Etwas bekannter als Camu-Camu, und ebenfalls aus Südamerika, stammt die vitamin-C-reiche Acerola-Kirsche. Sie steht an zweiter Stelle bei den Lebensmittel mit dem höchsten Vitamin C Gehalt. Auch wenn der Name ähnlich klingt, hat die Frucht nichts mit unsren heimischen Kirschen zu tun. Da die Kirschen extrem empfindlich sind, wirst du sie nur selten hier in Deutschland zu Gesicht bekommen. Meistens siehst du Pulver, Marmelade oder Getränke mit der Acerola-Kirsche.

 

Hagebutten

Last but not least, die Heckenrose bzw. ihre Früchte. Platz 3 im weltweiten Ranking des höchst enthaltenen, natürlichen Vitamin C Gehalt, die Hagebutte. Leider geht beim Einkochen extrem viel Vitamin C verloren, so dass Marmelade aus Hagebutten nicht mehr 1250mg Vitamin C hat, sondern nur noch mikrige 50mg. Daher ist unser eingesetztes Extrakt die deutlich bessere Wahl.

Nur registrierte Benutzer können bewerten.

1-2 Kapseln täglich mit aus-reichend Flüssigkeit.

Kann Spuren enthalten von: Gluten, Krebstieren, Ei, Fisch, Soja, Milch, Schalenfrüchte und Lupinen.

Die angegebene, empfohlene, tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Das Pro-dukt außerhalb der Reichweite von Kindern lagern

Customers who bought this product also bought: