Jetzt erhältlich
Vitamin K2 Drops 99.7% - GN Laboratories Ansicht vergrößern

7358

Vitamin K2 Drops 99.7% - GN Laboratories

21,01 €

pro Liter
/ Inhalt: 50ml
0.2 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage
Jetzt erhältlich
1 Rating

7358

  • Inhalt: 50ml

Neuer Artikel

Unterstützung stabiler und gesunder Knochen und eines gesunden Herz-Kreislauf Systems bei gleichzeitiger Reduzierung des Risikos für Osteoporose, Diabetes und Arteriosklerose

Mehr Details

Jetzt erhältlich

21,01 €

420,18 € pro Liter
inkl. MwSt.
0.2 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage
Markenqualität
Weltweiter Versand
Bestpreis

Vitamin K2 Drops

Unterstützung stabiler und gesunder Knochen und eines gesunden Herz-Kreislauf Systems bei gleichzeitiger Reduzierung des Risikos für Osteoporose, Diabetes und Arteriosklerose – dank K2VITAL®, der wahrscheinlich hochwertigsten Vitamin K2 Quelle in individuell dosierbarer flüssiger Form.

Produkt Highlights

  • Vitamin K2 ist essentiell für die Aufrechterhaltung widerstandsfähiger und stabiler Knochen
  • Besitzt entzündungshemmende Wirkungen
  • Reduzierung des Risikos für Arteriosklerose und Herz-Kreislauf Krankheiten
  • Deutliche Reduzierung des Risikos für Knochenbrüche
  • Reduzierung des Osteoporoserisikos und Verhinderung oder Reduzierung eines Knochenabbaus
  • Reduzierung der Blutfettwerte
  • Unterstützung einer gesunden Blutgerinnung
  • Reduzierung des Diabetesrisikos
  • Kann einen bei Veganern und Vegetariern sehr weit verbreiteten Vitamin K2 Mangel verhindern
  • Die Darreichungsform als Tropfen ermöglicht eine individuell anpassbare Dosierung
  • Mit K2Vital® von Kappa Bioscience

Warum ist Vitamin K2 so wichtig für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden?

Bei Vitamin K handelt es sich streng genommen um eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, zu denen Vitamin K1 und K2 gehören. Während Vitamin K1 in vielen Nahrungsmitteln vorkommt, ist Vitamin K2 nur in einigen tierischen Produkten wie Fleisch, Milch und Eiern, sowie in fermentierten Sojaprodukten enthalten. Gleichzeitig ist Vitamin K2 jedoch das deutlich wichtigere dieser beiden K Vitamine, da es für die meisten Funktionen und Gesundheitsvorzüge von Vitamin K verantwortlich ist, während Vitamin K1 hier keine Wirkung zeigt (9, 11).

Vitamin K2 wird für eine Vielzahl wichtiger oder sogar lebenswichtiger Prozesse im Körper benötigt. Hierzu gehören unter anderem die Aufrechterhaltung gesunder und stabiler Knochen und gesunder Zähne, eine gesunde Blutgerinnung, die Aufrechterhaltung elastischer und gesunder Blutgefäße, sowie die Reduzierung des Risikos für zahlreiche in der westlichen Welt weit verbreitete Krankheiten.

Was sind die Folgen eines Vitamin K2 Mangels?

Da Vitamin K2 nur in einigen Nahrungsmitteln in geringen Mengen vorkommt, gehen Wissenschaftler von einem weit verbreiteten Vitamin K2 Mangel aus. Diese Gefahr ist bei Vegetariern und Veganern besonders groß, da Vitamin K2 abgesehen von fermentierten Sojaprodukten fast nur in tierischen Nahrungsmitteln vorkommt (8).

Da die initialen Symptome eines Vitamin K2 Mangels unspezifisch sind und viele der Folgen eines solchen Mangels erst in einem weit fortgeschrittenen Stadium spürbar werden, wird ein Vitamin K2 Mangel leider häufig erst sehr spät erkannt, wenn es bereits zu größeren, teils irreparablen Schäden gekommen ist.

Erste Symptome eines Vitamin K2 Mangels umfassen lange anhaltende Blutungen bei Verletzungen und eine verstärkte Neigung zu blauen Flecken aufgrund einer beeinträchtigten Blutgerinnung. Auf lange Sicht gesehen kann ein Vitamin K2 Mangel zu Knochenabbau, Arteriosklerose, Osteoporose, Herz-Kreislauf Erkrankungen, Nierensteinen und weiteren Erkrankungen führen.

Welche Gesundheitsvorzüge besitzen Vitamin K2 Drops?

  • Aufrechterhaltung stabiler und widerstandsfähiger Knochen: Auch wenn Vitamin D für gewöhnlich als das für die Knochengesundheit wichtigste Vitamin angesehen wird, kann dieses seine Wirkung ohne Vitamin K2 nicht entfalten. Vitamin K2 wird benötigt, um Osteocalcin und GLA-Matrix Proteine zu aktivieren, welche für die Einlagerung von Kalzium in die Knochen verantwortlich sind (12, 13). Vitamin K2 erhöht die Knochendichte und fördert den Kollagenaufbau in den Knochen, wodurch diese nicht nur stabiler, sondern auch elastischer und belastbarer werden. In der Tat konnte gezeigt werden, dass Vitamin K2 das Risiko für Frakturen der Knochen um 60 bis 80% reduzieren kann (14).
  • Reduzierung des Osteoporoserisikos: Als Osteoporose wird ein Knochenabbau mit zunehmendem Alter bezeichnet, der ab dem dreißigsten Lebensjahr beginnt. Dieser Knochenabbau führt zu brüchigen und instabilen Knochen, die leichter brechen. Ein Vitamin K2 Mangel kann diesen Knochenabbau fördern und beschleunigen, während eine ausreichende Vitamin K2 Zufuhr nicht nur die Entwicklung und das Fortschreiten einer Osteoporose verhindern, sondern bei Osteoporosepatienten sogar den Knochenaufbau anregen kann (2, 3).
  • Reduzierung des Risikos für die Entwicklung einer Arteriosklerose und für Herz-Kreislauf Erkrankungen: Eine Arteriosklerose kommt zustande, wenn in den Innenwänden der Blutgefäße durch einen erhöhten Blutdruck kleinste Risse entstehen und diese vom Körper mit Cholesterin verschlossen werden, welches Kalzium bindet. Durch das eingelagerte Kalzium versteifen sich die Adern – ein Prozess, der auch als Verkalkung der Adern bekannt ist. Vitamin K2 ist dazu in der Lage, eine solche Verkalkung der Adern zu verhindern oder zu verringern, da es überschüssiges Kalzium aus dem Blut entfernt (4, 10). Hierdurch konnte einer groß angelegten Studie zufolge das Risiko an Herz-Kreislauf Erkrankungen zu sterben, um etwa 50% reduziert werden (5). Doch das ist noch nicht alles. Studien zufolge scheint Vitamin K2 sogar dazu in der Lage zu sein, eine bereits bestehende Verkalkung der Adern um bis zu 50% zu reduzieren (6). Dies stimmt mit Beobachtungen aus Humanstudien überein, die zeigen, dass Vitamin K2 bei Patienten mit einer Versteifung der Adern die Elastizität der Blutgefäße deutlich verbessern kann (7).
  • Reduzierung des Diabetesrisikos: Wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass Vitamin K2 dazu beitragen kann, das Risiko für eine Erkrankung an Diabetes zu senken, wobei jede Erhöhung der Zufuhr um 10µg das Diabetesrisiko um 10% senkte (1).
  • Verbesserung der Blutfettwerte: Im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen konnte bei einer Vitamin K2 Supplementation eine Verbesserung der Blutfettwerte beobachtet werden.
  • Reduzierung von Entzündungen: Studien konnten beobachten, dass Vitamin K2 dazu in der Lage war, die Blutspiegel C-reaktiver Proteine zu senken, die als Marker für Entzündungen gelten (1).

Was hebt Vitamin K2 Drops von den meisten anderen Vitamin K2 Produkten ab?

Genauso, wie sich Vitamin K1 und K2 bezüglich ihrer Vorzüge deutlich voneinander unterscheiden, gibt es auch sehr große Unterschiede bei verschiedenen Vitamin K2 Darreichungsformen. Aus diesem Grund verwenden wir bei unseren Vitamin K2 Drops ausschließlich das bewährte und geschützte K2VITAL® der Firma Kappa Bioscience, die seit über 10 Jahren als führendes Unternehmen gilt, wenn es um Vitamin K2 Produkte von höchster Qualität und mit höchster Bioverfügbarkeit geht. Dies wird unter anderem durch Zertifizierungen und Standards wie GMP, HACCP, ISO 22000:250 Manufacturing and Distribution Standards gewährleistet.

Viele auf dem Markt erhältliche Produkte enthalten den MK-4 Typ von Vitamin K2, welcher billig in der Herstellung ist, im Körper aber nur eine Halbwertszeit von 1,5 Stunden aufweist und nicht dazu in der Lage ist, die Vitamin K2 Blutspiegel signifikant zu erhöhen. Bei K2VITAL® kommt hingegen ausschließlich der MK-7 Typ (Menaquinone 7) von Vitamin K2 zum Einsatz, der mit einer Halbwertszeit von 2 bis 3 Tagen glänzen kann und einen Vitamin K2 Mangel zu einer blassen Erinnerung aus der Vergangenheit machen wird.

Eine weitere Herausforderung stellt die Stabilität von Vitamin K2 in fertigen Supplements dar, was insbesondere für flüssige Darreichungsformen gilt. Doch auch hier kann Kappa Bioscience mit zum Patent angemeldeten Stabilitätstechnologien wie Mikroverkapselung glänzen, die sicherstellen, dass Du vom ersten bis zum letzten Tropfen unserer Vitamin K2 Drops die maximale Dosis Vitamin K2 bekommst.

Die innovative Darreichungsform als einfach zu dosierende Tropfen macht im Gegensatz zu Tabletten eine individuell anpassbare Dosierung möglich, die zu Deinem Vitamin K2 Bedarf passt.

Bewertungen

  • Titel:Kapselfrei
    Kapselfrei gefällt mir am besten! Flüssig sogar noch besser!
Nur registrierte Benutzer können bewerten.

Täglich 10 Tropfen unverdünnt einnehmen.

Vitamin K2 sollte immer nach einer fetthaltigen Mahlzeit eingenommen werden, da es sich um ein fettlösliches Vitamin handelt, für dessen Aufnahme im Körper etwas Fett benötigt wird.

Vor Gebrauch gut schütteln!

Eine Supplementation mit Vitamin K2 sollte auf jeden Fall im Voraus mit einem Arzt abgesprochen werden, falls blutverdünnende Mittel eingenommen werden. Vitamin K2 unterstützt eine gesunde Blutgerinnung und könnte deshalb die Wirkung dieser Medikamente beeinflussen.

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Das Produkt ist stehend, kühl, trocken und dunkel zu lagern.

Referenzen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...