Jetzt erhältlich
GN GABA Powder Ansicht vergrößern

8011

Gaba Powder Health Line - GN Laboratories

16,42 €

pro Kilo
/ Inhalt: 120g
0.25 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage
Jetzt erhältlich
11 Rating

8011

  • Inhalt: 120g

Neuer Artikel

GN GABA Powder - Bessere Regeneration und gesteigerter Muskelaufbau durch erholsameren Schlaf und gesteigerte Ausschüttung muskelaufbauender Hormone!

Mehr Details

Jetzt erhältlich

16,42 €

136,85 € pro Kilo
inkl. MwSt.
0.25 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage
Markenqualität
Weltweiter Versand
Bestpreis

Gaba Powder Health Line

GN Laboratories GABA Powder -  Bessere Regeneration und gesteigerter Muskelaufbau durch erholsameren Schlaf und gesteigerte Ausschüttung muskelaufbauender Hormone!

 

Produkt Highlights

 

  • Steigerung der Ausschüttung muskelaufbauender Hormone um bis zu 600%
  • Besserer und erholsamerer Schlaf
  • Beschleunigte und verbesserte Regeneration
  • Schnellerer Muskelaufbau
  • Reduzierter Stress und reduzierte Kortisolspiegel
  • Natürliches Entspannungsmittel
  • Reduzierte Schmerzempfindung und höhere Schmerztoleranz
  • Mikrofein vermahlenes Pulver für beste Löslichkeit
  • Im Labor auf Reinheit getestet

 

Was ist GABA?

GABA ist die Abkürzung für Gamma-Aminobutyric-Acid (Gamma-Amino-Buttersäure), eine nichtessentielle körpereigene Aminosäure, die der Körper aus Glutamin selbst herstellen kann. GABA stellt den wichtigsten inhibitorischen (hemmenden) Neurotransmitter im menschlichen Gehirn dar, welcher durch eine Aktivierung der Benzodiazepin Rezeptoren (die auch als GABA-Rezeptoren bekannt sind) die Reizweiterleitung von Signalen an den Nervenenden hemmt und hierdurch eine beruhigende und entspannende Wirkung entfaltet. Mit anderen Worten ausgedrückt ist GABA also so etwas wie ein körpereigenes Beruhigungsmittel, dessen Produktion mit zunehmendem Alter leider abnimmt. Eine ganze Reihe von synthetischen Beruhigungsmitteln und Schlafmitteln entfalten ihre Wirkung durch einen künstlichen Eingriff in den natürlichen GABA Zyklus des Gehirns, was mit anderen Worten ausgedrückt bedeutet, dass diese Wirkstoffe die Wirkung des körpereigenen GABA nachahmen.

 

Welche Vorzüge besitzt GABA für den Sportler?

 

Besserer Schlaf und verbesserte Regeneration

Durch seine zentral beruhigende Wirkung erleichtert GABA das Einschlafen und fördert einen tieferen und erholsamern Schlaf. Da Muskeln nicht während des Trainings sondern in der Ruhephase nach einer harten Trainingseinheit - und insbesondere während des Schlafes - wachsen, bedeutet ein besserer Schlaf eine schnellere Regeneration und einen verbesserten Muskelaufbau. Ein weiterer positiver Aspekt einer schnelleren Regeneration ist, dass Sie häufiger trainieren können, ohne in einen Zustand des Übertrainings zu gelangen und so häufiger Reize für einen Muskelaufbau setzen können.

 

Reduzierter Stress und reduzierte Kortisolspiegel

Kortisol ist das körpereigene Stresshormon, das in Reaktion auf körperlichen und mentalen Stress ausgeschüttet wird. Bei Kortisol handelt es sich um ein sehr starkes kataboles Hormon, das den Muskelabbau fördert und einem Muskelaufbau entgegen wirkt. Durch seine entspannende Wirkung reduziert GN Laboratories GABA Powder körperlichen und mentalen Stress, was in einer reduzierten Kortisolausschüttung und in Folge dessen einem anaboleren, dem Muskelaufbau zuträglicheren Umfeld im Körper resultiert. An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die muskelaufbauende Wirkung anaboler Steroide zu einem großen Teil auf der von ihnen gehemmten Kortisolausschüttung beruht.

 

Gesteigerte Ausschüttung muskelaufbauender Hormone und schnellerer Muskelaufbau

Die Einnahme von GN Laboratories GABA Powder vor dem zu Bett gehen kann die körpereigene Ausschüttung bestimmter muskelaufbauender Hormone um bis zu 600% erhöhen welche den Muskel- und Kraftaufbau sowie die Regeneration nach dem Training fördern. Zusätzlich hierzu regen diese muskelaufbauenden Hormone den Fettabbau an und sorgen so für ein härteres und definierteres Erscheinungsbild der Muskulatur.
Darüber hinaus scheint GN Laboratories GABA Powder eine schmerzhemmende Wirkung zu besitzen, was in einer Reduzierung der mit einem harten Training verbundenen Schmerzen und einer höheren Schmerztoleranzschwelle resultieren kann. Dies bedeutet, dass Sie mit Hilfe von GABA härter trainieren können und ein härteres Training ist – wie wir alle wissen – gleichbedeutend mit besseren Resultaten beim Aufbau von Kraft und Muskelmasse.

 

Was hebt GN Laboratories GABA Powder von anderen auf dem Markt erhältlichen GABA Produkten ab?

Wir verwenden bei allen unseren Produkten nur Rohstoffe von höchster Qualität und Reinheit. Bei GN Laboratories GABA Powder können Sie sich sicher sein, dass Sie reinstes GABA von allerhöchster pharmazeutischer Qualität ohne jegliche Verunreinigungen erhalten. Obwohl wir ausschließlich GABA von renommierten Herstellern, die für die Qualität ihrer Produkte bekannt sind, verwenden, wird jede Charge unseres GN Laboratories GABA Powder im Labor auf seine Reinheit getestet und kommt nur dann in den Handel, wenn sie unseren hohen Qualitätsstandards entspricht – das sind wir unseren Kunden schuldig.

Anders als die GABA Produkte vieler anderer Hersteller ist unser GABA Pulver mikrofein vermahlen, um eine schnelle und optimale Löslichkeit in Flüssigkeit sicherzustellen. Eine gute Löslichkeit ist für die Bioverfügbarkeit und Aufnahme durch den Körper von entscheidender Bedeutung, da ungelöstes GABA vom Körper nicht aufgenommen werden kann.

 

GN Laboratories GABA Powder steigt die Ausschüttung bestimmter muskelaufbauender Hormone um bis zu 600%

 

www.gnlaboratories.com

Bewertungen

  • Titel::)
    Super Stark, besonderes wenn man etwas übermüdet ist kann man sehr viel schlaf damit in kurzer Zeit raus holen.
    Die wirkung habe ich sofort gemekert das mir davon sehr warm wurde.

  • Titel:Relaxing
    Super Ruhephasen die ich besonderes beim Tracken merke.
    Kein Crash am morgen, und keine ermüdungs erscheinung....
  • Titel:Ganz ok.
    Nach der Einnahme komm ich nicht gleich zur Ruhe. Durchschlafen ist auch nicht der Fall aber ich fühle micht trotzdem etwas fitter. Deswegen drei von fünf Sterne.
  • Titel:Sehr gut
    Ich nehme Gaba eigentlich nur bei Bedarf. Also wenn ich nicht schlafen kann. Nach ca. 30 Minuten schläfst du dann wie ein Murmeltier. Hab es schon bei Saw Palmetto gesagt. Bei GN scheint drinnen zu sein, was drauf steht.

  • Titel:Emphelenswert
    Am anfang dachte ich ok es ist nur ein amino was würde es bringen
    ...mit 3-4 stunden schlaf wahr ich fit für die arbeit885952
Nur registrierte Benutzer können bewerten.

Einnahmeempfehlung für GN GABA Powder

Mixen Sie drei Gramm ( 3 Teelöffel) GABA Powder in ca. 150ml Wasser oder Saft, 30 Minuten bevor Sie Schlafengehen.

 

Warnungen

Do not use if pregnant or lactating. Do not exceed recommended dose. Use only as directed. Not intended for use by those with a medical condition. If you are under the care of a physician, please consult your physician before using this product. KEEP OUT OF REACH OF CHILDREN

GABA

Zentraler hemmender Neurotransmitter als natürliches Beruhigungsmittel

Wir leben in einer Welt, in der wir ständig von Reizen überflutet werden. Lärm, visuelle Reize, Computerarbeit und Stress sind alles Faktoren, die leicht zur Überstimulation und Überlastung führen können. Das Burn-Out-Syndrom ist nahezu zur Volkskrankheit geworden und der Absatz von Psychopharmaka und Medikamenten, die einen "runterkommen" lassen, ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Nicht selten beginnen die Probleme bereits in der Kindheit. Kinderpsychologen und -ärzte können ein Lied davon singen. Immer häufiger haben die lieben Kleinen Konzentrationsstörungen, so dass sie weder Zuhause noch in der Schule gebändigt werden können und wegen eines Hyperaktivitätssyndroms behandelt werden müssen.

Die gute Nachricht ist, dass die Natur eigentlich für solche Fälle vorgesorgt hat und sich der menschliche Körper sein Beruhigungsmittel selbst herstellen kann - GABA.

 

WIRKUNGEN

GABA steht für Gamma-Amino-Buttersäure (a - acidi) und ist eine nichtessentielle Aminosäure, was bedeutet, dass es der Körper selbst - aus einer anderen Aminosäure (Glutamin) herstellen kann. GABA ist der wichtigste inhibitorische Neurotransmitter des Gehirns. Funktionell bedeutet dies, dass GABA die Übertragung von Signalen in den Nervenendigungen hemmt und somit eine sehr wichtige Schleusenwärterfunktion wahrnimmt. GABA findet sich in rund 30 Prozent aller Nervenzellen und bei Hemmung der Synthese kommt es zu Krampfanfällen. GABA ist somit das natürliche "Beruhigungsmittel" des Gehirns.

Im Alter kommt es zu einem Abfall der GABA-Spiegel und der GABA-Aktivität, was auch die Ursache für Erkrankungen des Alters sein dürfte, die mit Bewegungsstörungen und Krämpfen einhergehen, wie etwa Chorea Huntington.
Zusätzlich fördert es die Freisetzung von Wachstumshormon, das eines der wichtigsten Hormone des Körpers ist und in der Hirnanhangdrüse produziert und ausgeschüttet wird. GH ist unter anderem für den Muskelaufbau wichtig und hat auch Anti-Aging- und viele krankheitsvorbeugende Eigenschaften.
Die Pharmaindustrie hat die beruhigenden Wirkungen von GABA natürlich längst erkannt, und es existiert eine Reihe von Medikamenten, die in den GABA-Zyklus eingreifen und die Wirkung nachmachen. Dazu gehören auch die meisten Tranquilizer und Schlafmittel, unter anderem auch die bekannteste Gruppe, die Benzodiazepine. Auch Alkohol greift an den GABA Bindungsstellen im Gehirn an, was der Grund für seine zentral dämpfenden Wirkungen ist.

 

INDIKATIONEN

Wenn im Gehirn ein Mangel an GABA besteht, können, wie bereits angesprochen, verschiedene GABA-assoziierte Störungen auftreten. Die Einnahme von natürlichem GABA kann bei folgenden Erkrankungen und Symptomen helfen:


Angstzustände und innere Unruhe: GABA hat, im Gegensatz zu herkömmlichen Tranquilizern und Psychopharmaka KEIN Suchtpotential und auch keine der anderen Nebenwirkungen dieser Substanzen. Wenn GABA fehlt, sollte auch das von der Natur vorgesehene "Hausmittel" zugeführt werden.

Depressionen: Depressive Verstimmungen scheinen mit einem niedrigen GABASpiegel einherzugehen. Dies konnte auch bei Frauen, die an emotionalen Verstimmungen aufgrund eines prämenstruellen Syndromes litten, nachgewiesen werden. Die Auffüllung der GABA-Speicher kann die Stimmungslage deutlich bessern.

Krampfanfälle: Mit GABA können bestimmte Formen von Krampfanfällen unter Kontrolle gebracht werden, auch bei Kindern. Gute Erfolge sind auch bei der Anwendung von GABA nach Schlaganfällen zur Wiederherstellung von Gedächtnisfunktionen und der Sprachfähigkeiten erzielt worden.

GABA und Muskelaufbau: Es konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass GABA die GH-Ausschüttung fördert und somit den Muskelaufbau. Bei richtiger Einnahme und entsprechendem Training wird die Muskulatur durch einen geringeren Fettgehalt definierter und der Aufbau erfolgt rascher. Erste Erfolge können nach etwa acht Wochen nachgewiesen werden. Ein zweiter wichtiger Punkt ist, dass GABA schmerzhemmende Eigenschaften hat. Wettkampfsportler, die GABA beim Training zur Unterstützung einnehmen, berichten häufig, dass die mit dem Training verbundenen Schmerzen geringer sind bzw. die Schmerz-Toleranzschwelle höher ist.

 

Bedarf im Sport

Was diese Substanz für den Kraftsportler interessant macht ist dass die Einnahme von GABA zu einer erhöhten Ausschüttung von Wachstumshormon führen kann, mit einer Dosis von 5g pro Tag. Dabei berichten Athleten dass bei einer häufige Anwendung, kommt es lediglich zu einem leicht beschleunigten Fettabbau. Ein weiteres großes Thema ist, die deutlich verbesserte Schlafqualität. So scheint GABA bei vielen, besonders bei einer kurzen Nacht, gut zu wirken, so dass die Sportler trotz 4-5 Stunden Schlaf am nächsten Morgen frisch und ausgeruht sind. Als zu empfehlende Dosis gelten 3-4g GABA etwa 15-30 Minuten vor dem Schlafengehen. Symptome wie Müdigkeit am folgenden Tag, scheinen kaum aufzutreten. Tagsüber sollte kein GABA eingenommen werden, da man sonst einfach zu schläfrig wird.

 

Referenzen

  1. Julien, M. Robert: Drogen und Psychopharmaka; Spektrum Akademischer Verlag; 1934; ISBN 3-8274-0044-9
  2. Pharmakologie und Toxikologie, Lüllmann, Mohr, Wehling, Thieme Verlag, 15.Auflage 2003, ISBN 3133685155
  3. Pharmakologie und Toxikologie, Aktories et al., Urban & Fischer, 9.Auflage 2005

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

BLOG