Gymir - Gods Rage

Omega 3 Triglyceride - Gymir - Gods Rage

Rating
0/5

Fördert eine optimale Gesundheit Deiner Gelenke und kann Gelenkschmerzen lindern, um Dir auch weiterhin die härtesten Schlachten und die intensivsten Trainingseinheiten Deines Lebens zu ermöglichen.

: Gods Rage

: 6503

: 200 Softgels

: Omega 3

39 G-Points
  • 29,90 €

    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Einzelpreis 0,16 € pro Kapsel

    Menge :

    Mache Dir die Kraft des magischen Trankes aus dem Kessel des zornigen und unbändigen Meeresgottes Gymir in seiner konzentriertesten Form als praktische Softgel Kapseln zunutze und werde ihm in seiner Stärke, Gesundheit und Unverwundbarkeit ebenbürtig.

    „Unsere Stärke ist die Axt für das gefrorene Meer in uns“. Merke Dir diese Worte. Ich habe viele Namen. Die Schwachen schreien ihn im Tod, die Starken heben ihren Trank in meinem Namen. Ich bin Ymirs Geschlecht, der aus dem ewigen Eis entstieg. Hrimthuse, Frostriese, erzittert vor meinem Namen. Ich bin Gymir, der Herr des Meeres, der unbändigen Wogen. Meine Brüder sind Logi, das Feuer, und Kari, der Wind. Wir beherrschen die Welt. Ich verachte die Schwäche und verschlinge Dich mit dunklen Wellen. Meine Töchter, wogend und fließend ziehen Dich hinab in die Tiefen des Vergessens, bist Du meiner nicht würdig. Doch zeigst du Stärke und Mut, wie es den Riesen und Göttern zu Eigen ist, so sei mein Gast und trinke aus meinem Kessel, so wie einst die Asen. Niemand kann meinem Urteil entkommen. Alles wird zu mir. Jeder Tropfen Schweiß Deiner Anstrengung, jedes Herzblut, das du vergießt, jeder Fluss fließt zu mir. Nimm den Trank der Macht, denn Du bist würdig an meiner Seite zu stehen. Skal!

    Produkt Highlights:

    • Omega 3 Fettsäuren in Form von sehr gut vom Körper verwertbarem Fischöl in seiner effektivsten und konzentriertesten Form, das einem Gott des Meeres würdig ist
    • Mit 750 mg Omega 3 Fettsäuren pro Kapsel dreimal höher konzentriert als jedes andere Produkt einfacher Fischer
    • Fördert eine maximale körperliche Leistungsfähigkeit mit Streitaxt, Schwert oder Langhantel
    • Fördert Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden, und wird Dir die Widerstandsfähigkeit eines wahren Meeresgottes verleihen
    • Fördert eine optimale Gesundheit Deiner Gelenke und kann Gelenkschmerzen lindern, um Dir auch weiterhin die härtesten Schlachten und die intensivsten Trainingseinheiten Deines Lebens zu ermöglichen
    • Fördert eine optimale Gesundheit Deines Herz-Kreislauf Systems um Dich unverwundbar gegenüber den Geißeln der modernen Zivilisation zu machen
    • Fördert eine optimale geistige Leistungsfähigkeit für eine maximale Konzentrationsfähigkeit und einen rasiermesserscharfen Fokus während harter und erbarmungsloser Schlachten gegen unerbärmliche Gegner und den kalten Stahl der Gewichte
    • Fördert eine bevorzugte Verbrennung von Körperfett um Dir nicht nur die Kraft und die Widerstandsfähigkeit, sondern auch das Ehrfurcht einflößende Aussehen eines wahren Gottes der Gezeiten zu verleihen.

    Der geheimnisvolle Trank des Gymir

    Gymir, der Vater des Kriegsgottes Tyr, ist in der nordischen Mythologie als Riese und jähzorniger Gott des Meeres bekannt. Mit Gymir soll Thor bei einem Fischzug die sagenumwobene Midgardschlange gefangen haben – eine Seeschlange göttlicher Herkunft, die im Urozean lebte und in ihrer schieren Größe die Welt umspannte. Die Legende erzählt auch, dass Gymir einen großen Kessel hatte, in dem er ein Getränk für das Göttergeschlecht der Asen braute.

    Die Historiker sind lange davon ausgegangen, dass es sich bei dem Getränk im Kessel des Gymir lediglich um Bier gehandelt hat. Aber wie plausibel ist es, dass ein Meeresgott, der über die Gezeiten und die Schätze des Meeres herrschte seinen Gästen etwas so banales wie einfaches Bier anbot? Unsere Forschungen haben ergeben, dass es sich bei dem Trank aus dem Kessel des Gymir um den wertvollsten Schatz handelt, den die Meere zu bieten haben. Ein Schatz, der wertvoller als Gold und Juwelen ist, da er dem Besitzer nicht Reichtum, sondern ewige Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Vitalität und Widerstandsfähigkeit gegen die Gebrechen des Lebens beschert. Diese Widerstandsfähigkeit bezieht sich insbesondere auch auf die harten Anforderungen des täglichen Kampfes gegen übermenschliche Feinde und den kalten, unerbittlichen Stahl der Gewichte in der Folterkammer des Eisens, die von den Sterblichen als Kraftraum bezeichnet wird.

    Bei diesem geheimnisvollen Trank handelt es sich um Omega 3 Fettsäuren in ihrer reinsten und wertvollsten Form aus dem hochwertigsten Fischöl, das die Meere dieser Welt zu bieten haben. Auch wenn dies auf den ersten Blick vielleicht banal klingen mag, könnte Dein Körper ohne diese so wertvollen Substanzen nicht lange überleben. Ohne ausreichende Mengen dieses Geschenks der Götter wärst Du nur ein Schatten Deiner selbst, der weder klar denken noch übermenschliche Kräfte im Kraftraum oder auf dem Schlachtfeld erbringen könnte. Du würdest dahin vegetieren, da Du den Geißeln und Krankheiten der dekadenten modernen Gesellschaft und den Auswirkungen des Alterns schutzlos ausgesetzt wärst, während Dich bei jeder Bewegung die Schmerzen Deiner geschundenen Gelenke quälen würden. Wem dies einmal klar geworden ist, der weiß, was der wertvollste Schatz eines Gottes der Meere wirklich ist.

    Aber was unterscheidet den Trank des Gymir vom einfachen Lebertran, den Dir jeder Fischer verkaufen kann? Das Geheimnis ist der extrem hohe Gehalt an wertvollem EPA und DHA – den einzigen vom menschlichen Körper direkt verwertbaren Omega 3 Fettsäuren. Während gewöhnliches Fischöl gerade einmal 25% dieser wertvollen Fettsäuren enthält, kann der Trank des Gymir mit einem Gehalt von 75% EPA und DHA glänzen – mehr als Dir jedes andere Fischölprodukt bieten kann. Dies bedeutet, dass Du nur ein drittel der Menge an Kapseln schlucken musst, dass Du weniger zusätzliches Fett zu Dir nehmen musst, und dass das Risiko eine Aufstoßens mit unangenehmem Fischgeschmack quasi gegen null tendiert.

    Doch woher kannte Gymir das Geheimnis dieser extrem hoch konzentrierten Quelle der wertvollsten Omega 3 Fettsäuren, die die Weltmeere zu bieten haben? Hierüber können wir nur spekulieren. Das „Lied von Hymir“, das zur Liededda gehört, gibt uns einen versteckten Hinweis. Es erzählt, dass Thor beim gemeinschaftlichen Fischzug mit Gymir die Midgardschlange mit seinem magischen Hammer Mjölnir erschlagen wollte. Doch Gymir kappte die Leine, mit der Thor diese mythische Seeschlange gefangen hatte und ermöglichte ihr so die Flucht. Wir vermuten, dass dieses Geheimnis ein Geschenk der Dankbarkeit dieser eigentlich zu den mächtigen Weltenfeinden gehörenden Seeschlange war...

    Wofür braucht ein furchtloser Krieger Omega 3 Fettsäuren

    Bei den Omega 3 Fettsäuren handelt es sich um sogenannte essentielle Fettsäuren, die Dein Körper zum täglichen Überleben braucht, die er aber nicht selbst herstellen kann und die deshalb regelmäßig über die Nahrung oder in Form von Supplements zugeführt werden müssen.

    Dein Körper benötigt Omega 3 Fettsäuren für eine Vielzahl unterschiedlicher wichtiger Zwecke. Dies beginnt damit, dass Omega 3 Fettsäuren wichtige Bausteine der Membrane einer jeden einzelnen Deiner Körperzellen darstellen und dass ohne Omega 3 Fettsäuren weder eine Reparatur beschädigter Zellen, noch die Bildung neuer Zellen, wie z.B. Muskelzellen möglich wäre. Omega 3 Fettsäuren werden außerdem für viele wichtige Körperprozesse benötigt, die unter anderem die für den Muskelaufbau so wichtige Proteinsynthese, die körpereigene Hormonproduktion, den gesamten Zellstoffwechsel, eine ausreichende Schmierung der Gelenke und die Funktion des Immunsystems umfassen. Darüber hinaus dienen Omega 3 Fettsäuren als Vorläuferstoffe, die für die Produktion körpereigener entzündungshemmender Schmerzstiller, die auch als Prostaglandine bekannt sind, benötigt werden. Diese Prostaglandine fördern und beschleunigen die Regeneration nach dem Training und können entscheidend dazu beitragen, trainingsinduzierte Gelenkschmerzen zu reduzieren.

    Darüber hinaus besitzen Omega 3 Fettsäuren eine Vielzahl von Gesundheitsvorzügen, die Förderung und einen Schutz der Gesundheit des Herz-Kreislauf Systems, eine Verbesserung der Insulinsensitivität, sowie eine allgemeine Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit umfassen. Da Omega 3 Fettsäuren außerdem den Fettabbau unterstützen und beschleunigen können, ist es nicht besonders weit hergeholt zu sagen, dass Omega 3 Fettsäuren dabei helfen können, uns vor den Folgen des in unserer dekadenten und bewegungsarmen Zivilisation so weit verbreiteten ungesunden Lebensstils zu schützen.

    Wenn man sich diese Aufzählungen etwas genauer ansieht, dann wird schnell klar, dass sie viele Aspekte umfassen, die für jeden furchtlosen Kämpfer und jeden hart trainierenden Kraftsportler von entscheidender Bedeutung sind. Wenn es Deiner Ernährung an Omega 3 Fettsäuren mangelt, dann kann und wird jede einzelne dieser so wichtigen Funktionen, Prozesse und Eigenschaften mehr oder minder stark beeinträchtigt werden, was Deine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, sowie Dein Wohlbefinden spürbar beeinträchtigen wird. Das Tückische hieran ist, dass diese Veränderungen langsam und schleichend stattfinden und Dir deshalb vielleicht gar nicht bewusst auffallen werden.

    Könnte es sein, dass Dich ein Mangel an Omega 3 Fettsäuren davon abhält, Dein volles Potential im Kampf gegen erbarmungslose Gegner oder den kalten Stahl der Gewichte zu entfalten?

    Wie Dir spätestens nach dem letzten Abschnitt klar sein dürfte, kann eine unzureichende Omega 3 Zufuhr Deine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit stark beeinträchtigen und Dich davon abhalten, zu dem überlegenen und siegreichen nordischen Krieger zu werden, der Du eigentlich sein könntest. Doch wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du tatsächlich optimale Mengen dieses so wichtigen Lebenselixiers bekommst? Wahrscheinlich geringer als Du glauben magst.

    Omega 3 Fettsäuren finden sich nur in wenigen Nahrungsmitteln wieder. Hierzu gehören fetter Fisch, unterschiedliche pflanzliche Öle, Nüsse und Samen, sowie Fleisch von mit Gras gefütterten Rindern. Da pflanzliche Omega 3 Fettsäuren von Deinem Körper nur in minimalem Umfang in die Omega 3 Fettsäuren EPA und DHA umgewandelt werden können, die Dein Körper auch nutzen kann und es unwahrscheinlich ist, dass Du genug Rindfleisch von mit Gras gefütterten Rindern isst, um Deinen Omega 3 Bedarf zu decken, bleibt letztendlich nur fetter Fisch als brauchbare natürliche Quelle für Omega 3 Fettsäuren übrig. Und in der Tat ist die Mehrzahl aller Gesundheitsexperten der Ansicht, dass die meisten Menschen, die nicht mindestens ein bis zweimal pro Woche (fetten) Fisch essen, nicht genügend Omega 3 Fettsäuren zu sich nehmen.

    Ein weiterer Faktor, der den Bedarf an Omega 3 Fettsäuren erhöhen kann, ist ein Konsum großer Mengen tierischer Nahrungsmittel, wie er bei den meisten nordischen Kriegern und Kraftsportlern weit verbreitet ist. Tierisches Fett ist reich an Omega 6 Fettsäuren. Diese gehören zwar auch zu den essentiellen, lebenswichtigen Fettsäuren, doch größere Mengen wirken entzündungsfördernd und können deshalb Gelenkschmerzen fördern und Deine Regeneration beeinträchtigen.

    Um diese entzündungsfördernde Wirkung zu neutralisieren ist ein ausreichender Konsum von Omega 3 Fettsäuren wichtig, wobei das Verhältnis von verzehrten Omega 6 zu verzehrten Omega 3 Fettsäuren den entscheidenden Faktor darstellt. Wünschenswert wäre ein Verhältnis von 3:1 bis 5:1, während dieses Verhältnis in der Realität eher im Bereich von 20:1 oder darüber liegt. Anders ausgedrückt solltest Du also umso mehr Omega 3 Fettsäuren zu Dir nehmen, je mehr tierisches Fett Du isst. All das mag recht kompliziert und verwirrend klingen, doch die gute Nachricht ist, dass Du mit Hilfe des hoch konzentrierten Gymir Deinen Bedarf an den für Deine Leistungsfähigkeit so entscheidenden Omega 3 Fettsäuren mit Hilfe weniger leicht zu schluckender Kapseln pro Tag decken kannst und Dir danach keinerlei Gedanken mehr zu diesem Thema machen musst.

    Nutze den Trank des Gymir – dem mächtigen Riesen der Meere – um auch bei den härtesten Schlachten gegen brutale Gegner und die schwersten Gewichte siegreich zu sein und maximale Leistungen zu erbringen.

    Neben all den bereits zuvor erwähnten Vorzügen von Omega 3 Fettsäuren für alle (nordischen) Krieger und Eisenkrieger möchten wir einen weiteren Vorzug, der Deine Kampfeskraft und Dein Durchhaltevermögen deutlich steigern kann, hervorheben. Eine optimale Versorgung mit Omega 3 Fettsäuren hat auch zur Folge, dass Dein Körper verstärkt Fettsäuren zum Zweck der Energieversorgung heranzieht. Dies wird Dir nicht nur zu einem härteren und definierteren Körper verhelfen, der bereits durch sein furchterregendes Aussehen jeden Gegner einschüchtern wird, sondern gleichzeitig auch Deine wertvollen Muskelglykogenspeicher schonen. Letzteres hat zur Folge, dass Du länger maximale Leistungen erbringen kannst, bevor Deine Muskeln ermüden werden, was den entscheidenden Unterschied zwischen ruhmreichem Sieg und erbärmlicher Niederlage ausmachen kann.

    Und wenn wir gerade von entscheidenden Vorzügen während harter Kämpfe und brutaler Trainingseinheiten sprechen, sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die im Trank des Gymir enthaltenen Omega 3 Fettsäuren EPA und DHA dabei helfen können hartnäckige und Dich in Deiner Kampfeskraft und Beweglichkeit einschränkende Gelenkschmerzen signifikant zu lindern, so dass diese Dich auch während den brutalsten und intensivsten Schlachten nicht länger behindern werden. Dank den Kräften des Tranks des Gymir wirst Du so tatsächlich zu einem unbesiegbaren Kämpfer werden, der keinen Schmerz kennt und weder Tod noch Teufel fürchtet.

    Auch wenn Dich der Trank des Gymir nicht unsterblich machen wird, kann er Dir doch zu einem längeren und gesünderen Leben verhelfen

    Natürlich fürchtet kein nordischer Krieger den Tod – ganz im Gegenteil: das höchste Ziel besteht darin, einen heldenhaften Tod im Kampf zu sterben. Ein echter heldenhafter Nordmann fürchtet nichts mehr, als unrühmlich durch Gebrechen und Krankheiten dahin gerafft zu werden und einen ehrlosen Tod auf dem Krankenbett zu sterben.

    Natürlich kann Dich auch der Trank des Gymir weder unsterblich machen, noch Dir ewige Jungend bescheren – er kann Dir jedoch dabei helfen gesund zu bleiben, um Dir einen ehrlosen Tod zu ersparen. Herz-Kreislauf Erkrankungen gehören zu einer der schlimmsten Geißeln unserer dekadenten, auf Genuss versessenen Gesellschaft und fordern mehr Todesopfer als alle Schwerter dieser Welt zusammen. Die gute Nachricht ist, dass die in Gymir enthaltenen Omega 3 Fettsäuren Dir dabei helfen können, diesem Schicksal zu entgehen, da sie zahlreiche Eigenschaften besitzen, die das Risiko für einen Herzinfarkt oder andere Herz-Kreislauf Erkrankungen um 30 bis 70% senken können. Hierzu gehören unter anderem eine Senkung der Cholesterinspiegel, eine Verbesserung der Blutfettwerte, eine Senkung des Blutdrucks und eine Reduzierung des Thromboserisikos. Fast noch schlimmer als der Gedanke an einen Tod auf dem Krankenbett dürfte für einen echten nordischen Krieger jedoch ein langsamer Verfall der geistigen und körperlichen Fähigkeiten darstellen. Was könnte es schlimmeres für einen heldenhaften Kämpfer geben, als zu einem zitternden, gebrechlichen, sabbernden und wirres Zeugs brabbelndem Wrack zu werden, das bei jedem Betrachter in gleichem Maße Mitleid und Ekel erregt.

    Doch auch hier könnte Dir der Trank des Gymir helfen. Die enthaltenen Omega 3 Fettsäuren fördern die Aufrechterhaltung einer gesunden Hirnfunktion und können in gewissem Umfang sogar vor der Entwicklung degenerativer Erkrankungen des Gehirns wie Alzheimer und Demenz schützen. Darüber hinaus können sie einige Aspekte des Alterungsprozesses Deines Körpers verlangsamen, indem sie eine Verkürzung der Telomere in Deinen Zellen verhindern, welche Deine DNA mit zunehmendem Alter anfälliger für Mutationen und degenerative Schäden macht.

    Wie Dir Gymir zu einem noch ehrfurchteinflößenderen körperlichen Erscheinungsbild verhelfen kann

    Natürlich ist uns klar, dass ein echter nordischer Krieger niemals auf die Idee käme eine Wettkampfdiät durchzuführen, um anschließend in einem lächerlichen Stringtanga halbnackt vor einem großen Publikum auf der Bühne herumzuhampeln. Auf der anderen Seite sollte man jedoch auch nicht unterschätzen, um wie viel gewaltiger und ehrfurchteinflößender ein muskelbepackter Kämpfer erscheinen wird, wenn seine Muskeln nicht unter tonnenweise verschwitzt herabhängenden Speckwülsten versteckt sind – wir haben bei all unserer Recherche zumindest nie eine Darstellung eines nordischen Gottes oder Kriegers mit fettem Bierbauch gefunden.

    Wenn Du dieses wie aus Marmor gemeißelte körperliche Erscheinungsbild eines nordischen Gottes erreichen willst, dann können Dir die im Trank des Gymir enthaltenen Omega 3 Fettsäuren dabei helfen, dieses Ziel sehr viel schneller zu erreichen. Im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen konnten Omega 3 Fettsäuren den Fettabbau bei identischer Ernährung und identischem Training innerhalb von 4 Wochen um 1 bis 2 Kilo steigern. Dies wird unter anderem darauf zurückgeführt, dass diese Fettsäuren wie bereits erwähnt wurde, eine verstärkte Verwendung von Körperfett zum Zweck der Energieversorgung des Körpers bewirken. Zusätzlich hierzu verbessern sie die Insulinsensitivität des Körpers, wodurch starke Blutzuckerschwankungen und hiermit in Verbindung stehende Heußhungeranfälle verhindert werden – und Hunger ist nun einmal der schlimmste Feind des Fettabbaus.

    Und auch wenn sowohl die nordischen Krieger, als auch die alten Germanen angeblich großen Wert auf das Aussehen ihrer Haarpracht gelegt haben sollen, werden wir an dieser Stelle nicht näher auf die Tatsache eingehen, dass Omega 3 Fettsäuren ein gepflegtes Erscheinungsbild von Haut und Haaren fördern können...

    Die einzigartige Kombination aus maximaler körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit, einer optimalen Gesundheit und einer maximalen Widerstandsfähigkeit gegen alle Gebrechen und alle Widrigkeiten des Lebens ist das, was einen stets siegreichen und Ehrfurcht gebietenden nordischen Kämpfer ausmacht – und der Trank des Gymir wird Dir dabei helfen, diesem erhabenen Ziel einen großen Schritt näher zu kommen.

    • Kaffee mit Upgrade - hält “Bulletproof Coffee” das, was er verspricht?

      Kaffee mit Upgrade - hält “Bulletproof Coffee” das, was er verspricht?

      Bulletproof Coffee führte die Idee des “Kaffee Hackings”, sowie die Verwendung von Butter im Morgenkaffee ein. Als Resultat hiervon ist er zu einer Art Internet Sensation geworden. Die Leute sprechen darüber. Viele behaupten sogar, dass er Wunder für sie bewirkt. Aber was ist dran an diesem magischen Gebräu, das Menschen dazu bringt, ihren Kaffee aufzumotzen? Noch wichtiger ist die Frage, ob die Resultate tatsächlich mit dem Hype, der um Bulletproof Coffee gemacht wird, übereinstimmen.
    •  Scheiß' auf Deine Diät und bleib' definiert!

      Scheiß' auf Deine Diät und bleib' definiert!

      Eine Diät zu machen ist eine Herausforderung, aber die nächste Phase wird sogar noch schwerer. Wenn Du nicht vorsichtig bist, dann können die Dinge recht schnell ziemlich hässlich werden. Einige bezeichnen es als „reverses Diäten“. Es ist die Phase nach der Diät und nach Beendigung der Kalorienrestriktion. Revers bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Du schrittweise wieder damit beginnst, Deine Kalorienzufuhr zu steigern. Das klingt einfach, aber Dein Körper arbeitet gegen Dich.

    Nordmann, nimm 2x täglich zu einer Mahlzeit 2 Softgels unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit zu Dir.


    Nur registrierte Benutzer kann Bewertung.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

    Accept

    Unsere Website verwendet Cookies um zu verstehen, wie unsere Besucher mit unserer Seite interagieren. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung , um Informationen zur Deaktivierung zu erhalten.