MusclePharm Glutamine

Glutamine MusclePharm

Rating
0/5

MusclePharm Glutamine Liefert eine optimale Muskelgewebesättigung!

: Muscle Pharm

: 3625

: 300g

: L-Gluta

31 G-Points
  • 24,90 €

    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Einzelpreis 44,60 € pro Kilo

    Menge :

    MusclePharm Glutamine Liefert eine optimale Muskelgewebesättigung!

     

    Unterstützt Wiederaufbau und Regeneration nach den härtesten Trainingseinheiten!

     

    VERLANGEN SIE MEHR VON IHREM KÖRPER UND IHREM GLUTAMIN

    MusclePharm Glutamin erhöht den körperweiten Glutaminstatus durch eine Verbesserung der Aufnahme, der Bioverfügbarkeit und der Verdauung. Dies liefert letztendlich eine optimale Muskelgewebesättigung durch ein exklusives Array von drei reinen, aber trotzdem unterschiedlichen Glutaminkomplexen, das eine substanzielle Bandbreite an Vorzügen liefert. MusclePharm Glutamine hilft Ihnen bei einer schnelleren und effizienteren Rehydrierung, einem schnelleren und effektiveren Wiederaufbau und einer schnelleren und effektiveren Regeneration nach selbst den härtesten Trainingseinheiten.

     

    Was ist Glutamin?

    Glutamin ist dafür bekannt, die im Blutkreislauf in der größten Menge vorhandene Aminosäure zu sein. Glutamin wird als „bedingt essentielle Aminosäure“ angesehen, da es vom Körper selbst hergestellt werden kann, aber der Bedarf unter dem Einfluss von extremem körperlichem Stress größer als die Menge an Glutamin ausfallen kann, die der Körper synthetisieren kann. Das meiste Glutamin im Körper ist in der Muskulatur, gefolgt von der Lunge, wo ein großer Teil des Glutamins hergestellt wird, gespeichert. Glutamin ist für den Abtransport von überschüssigem Ammoniak, einem Abfallprodukt, aus dem Körper wichtig. Viele Typen von Zellen des Immunsystems sind auf Glutamin angewiesen und ohne Glutamin wäre die Funktion des Immunsystems beeinträchtigt. Adäquate Mengen an Glutamin können alleine durch die Nahrung zugeführt werden, da der Körper auch dazu in der Lage ist, Glutamin selbst herzustellen. Bestimmte medizinische Umstände wie Verletzungen, Operationen, Infektionen und Stress können die Glutaminspeicher des Körpers entleeren. In diesen Fällen wäre eine Glutamin Supplementation notwendig.

     

    Was sind die Anwendungsbereiche von Glutamin?

    Glutamin kommt ins Spiel, wenn der Körper Reparaturen benötigt. Wenn der Körper gestresst ist, wird Kortisol in den Blutkreislauf ausgeschüttet und erhöhte Kortisolspiegel können die Glutaminspeicher entleeren. Da Glutamin beim Immunsystem eine Schlüsselrolle spielt, kann ein Mangel an diesem Nährstoff den Heilungsprozess signifikant verlangsamen. Studien haben gezeigt, dass Glutamin Supplements die Funktion des Immunsystems verbessern und Infektionen reduzieren (insbesondere Infektionen, die mit Operationen in Verbindung stehen). Glutamin Supplements können außerdem die Regeneration nach schweren Verbrennungen unterstützen.

     

    Was sind die Vorzüge?


    Einige Vorzüge von Glutamin umfassen:

    • Es verhindert, dass Ihre Muskeln für die Verwendung durch andere Zellen des Körpers katabolisiert (abgebaut) werden
    • Es hilft dabei, dass Zellvolumen und die Hydration aufrecht zu erhalten und beschleunigt den Wundheilungsprozess
    • Glutamin kann bei der Produktion von Wachstumshormonen helfen
    • Glutamin kann dazu dienen, die Funktion des Immunsystems zu verbessern, was für Bodybuilder wichtig ist, da schwere Trainingseinheiten dazu neigen, die Glutaminspeicher im Körper zu entleeren.
    • Es hilft beim Transport von Kalium über die Blut-Hirn-Schranke, auch wenn Glutamin selbst diese Barriere nicht leicht überwinden kann.

     

    Mit Glutamin durchgeführte Untersuchungen


    Am University of Maryland Medical Center durchgeführte Untersuchungen haben gezeigt, dass Glutamin bei der Behandlung folgender Krankheiten helfen kann:

    • Entzündliche Darmerkrankungen (IBD) – eine Glutamin Supplementation während der Behandlung von IBD wird empfohlen, da es die Heilung der Zellen des Darms fördert und bei mit IBD in Verbindung stehendem Durchfall Linderung bringen kann
    • HIV/AIDS – eine Glutamin Supplementation kann dabei helfen, dem Gewichtsabbau bei HIV/AIDS Patienten entgegen zu wirken
    • Krebs – Glutamin wird häufig an unterernährte Krebspatienten verabreicht, die sich einer Chemotherapie oder einer Bestrahlung unterziehen und kommt gelegentlich auch bei Patienten zum Einsatz, die sich einer Knochenmarkstransplantation unterziehen
    • Glutamin wird verwendet, um die innere Auskleidung von Dick- und Dünndarm vor Schäden zu schützen, die durch eine Chemotherapie oder Bestrahlungen hervorgerufen werden können.

     

    Ein vom Department of Surgery, Massachusetts General Hospital, Harvard Medical School, Boston durchgeführtes Review, dessen Ziel darin bestand, potentielle Vorzüge einer Glutamin Supplementation bei Krebspatienten zu untersuchen, kam zu dem Ergebnis, dass eine Supplementation mit Glutamin bei Krebspatienten für den Regenerationsprozess vital sein kann.

     

    Dosierungsempfehlung

    Glutamin – für gewöhnlich in Form von L-Glutamin – ist als individuelles Supplement oder als Teil von Proteinsupplements erhältlich. Darreichungsformen umfassen Pulver, Kapseln, Tabletten oder flüssige Formen. Standardzubereitungen sind typischerweise in Form von 500 mg Tabletten oder Kapseln erhältlich. Glutamin sollte mit Nahrungsmitteln oder Flüssigkeiten, die Raumtemperatur aufweisen, eingenommen werden. Es sollte nicht zu heißen Getränken hinzugefügt werden, da Hitze Glutamin zerstört.

     

    Ist Glutamin sicher?

    Aufgrund potentieller Nebenwirkungen und Interaktionen mit Medikamenten sollten ernährungstechnische Supplements nur unter Überwachung eines Arztes eingenommen werden. Glutaminpulver sollte nicht zu heißen Getränken hinzugefügt werden, da diese Glutamin zerstören. Glutaminsupplements sollten außerdem an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Feuchtigkeit führt zum Abbau dieser Substanz.

     

    MusclePharm Glutamine erhöht den körperweiten Glutaminstatus durch eine Verbesserung der Aufnahme, der Bioverfügbarkeit und der Verdauung.

     

    Fazit

    Adäquate Mengen an Glutamin sollten durch die Ernährung oder in Form von Supplements zugeführt werden. Glutamin ist für die Regenerationsprozesse des Körpers wichtig und eine Entleerung der Glutaminspeicher kann die Funktion der Systeme des Körpers beeinträchtigen.

     

    Referenzen

    • University of Mary Medical Center, Glutamine (2004) http://www.umm.edu/altmed/ConsSupplements/Glutaminecs.html, accessed March 21, 2007.
    • Bodybuilding for you, L-glutamine side effects and benefits. http://www.bodybuildingforyou.com/supplements-reviews/glutamine-side-eff...
    • http://www.healthvitaminsguide.com/aminoacids/glutamine-and-glutamic-aci...
    • http://www.maximuscle.com/research/glutamine.html
    • http://www.mayoclinic.com/health/drug-information/DR500551
    • http://www.nutritiondynamics.com/research_articles12.htm

    Einnahmeempfehlung für Glutamin

    Mischen Sie 3 Messlöffel (5 Gramm) mit 250 bis 300 ml Wasser oder Ihrem bevorzugten Getränk und trinken Sie diese Mischung ein- bis zweimal täglich.

     

    Warnungen

    Überschreiten Sie die empfohlene tägliche Dosierung nicht. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Arzt, falls Sie unter einer Krankheit leiden. Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen. BEWAHREN SIE DIESES PRODUKT AUßERHALB DER REICHWEITE VON KINDERN AUF.
    Allergiehinweis: Dieses Produkt wird in einer Fabrik hergestellt, in der auch Inhaltsstoffe verarbeitet werden, die Milch, Eier, Sojabohnen, Schalentiere, Fisch, Nüsse und Erdnüsse enthalten.


    Nur registrierte Benutzer kann Bewertung.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...