Gold Salmon 12000 Amino 300 Mega Tabs

Gold Salmon 12000 Amino 300 Mega Tabs - Olimp Sport Nutrition

Rating
0/5

Innovative Aminosäuren aus Lachsprotein Hydrolysat!

: Olimp Sport Nutrition

: 4955

: 300 Mega Tabs

: Komplexe

47 G-Points
  • 49,90 €

    44,90 €

    inkl. MwSt.

    Einzelpreis 0,18 € pro Tablette

    Menge :

    Innovative Aminosäuren aus Lachsprotein Hydrolysat!

    Die ernährungstechnischen Bedürfnisse körperlich aktiver Menschen sind im Vergleich zu denjenigen, die nicht körperlich aktiv sind, sehr viel höher – und dies sowohl in Bezug auf die Qualität, als auch die Quantität der konsumierten Nahrung. Das fundamentale Problem, das es schwerer macht, diese Bedürfnisse zu decken, ist die Verwendung von Proteinquellen mit niedriger Qualität, was insbesondere für Proteinquellen gilt, die zu einem großen Teil aus pflanzlichen Proteinen bestehen. Es ist bekannt, dass Proteine tierischen Ursprungs in Bezug auf die Aminosäurezusammenstellung und die biologische Wertigkeit (BV) am wertvollsten sind.

    Körperliche aktive Menschen sollten Ihre Ernährung so planen, dass sie auf diesen Proteinen basiert. Gold Salmon 12000 Amino Mega Tabs® enthalten das qualitative hochwertigste nordatlantische Lachsprotein Hydrolysat (SPH, ProGo™), welches sofort absorbierbare Aminosäuren mit einem optimalen Profil liefert.

    Durch die Entwicklung dieses einzigartigen Aminosäureprodukts haben Experten von Olimp Sport Nutrition®, die sich mit fortschrittlicher Ernährung für Sportler befassen, es geschafft, die Limitierungen zu überwinden, denen Produkte unterworfen sind, die auf Wheyprotein oder seinen Hydrolysaten basieren. Die signifikantesten Unterscheidungsmerkmale von Gold Salmon 12000 Amino Mega Tabs®, die diesem Produkt einen Vorsprung gegenüber anderen Aminosäureprodukten liefern, sind: 1).

    Es enthält extrem stark hydrolysiertes nordatlantisches Lachsprotein (ProGo™), was in einer sofortigen Aufnahme und einer maximalen Begrenzung der allergenen Effekte von Protein resultiert Allergische Reaktionen werden für gewöhnlich durch Proteine mit einem Gewicht von 10kDa oder mehr hervorgerufen.

    Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die größten Proteine in ProGo™ ein Gewicht von 6,4 kDa nicht überschreiten. Dies ist der Grund dafür, dass dieses Hydrolysat als hypoallergen klassifiziert wird, was bedeutet, dass nur ein geringes Risiko besteht, dass es eine Überreaktion des Immunsystems hervorruft.

    ProGo™ wird durch eine sofortige Absorption aufgrund seines einzigartigen Grades der Hyrdolyse (50% der Peptide besitzen eine Molmasse von weniger als 1000 Da und das Gewicht von 99% der Peptide überschreitet 3000 Da nicht) charakterisiert. Dank der Entwicklungsideologie eines solchen Produkts ist die Bioverfügbarkeit der Aminosäuren um 79% höher als bei Wheyprotein Isolat, und abhängig vom Hydrolysegrad um 20 bis 74% höher als bei einem Wheyprotein Hydrolysat (siehe Abbildung 1).

    Darüber hinaus ist die Absorption von Stickstoff sehr viel effektiver als bei anderen Proteinquellen und hält auch länger an, wie Abbildung 2 zeigt. Dank dieser Eigenschaften werden Ihre Muskeln vollständiger mit Aminosäuren gesättigt. Abbildung 1: Die Bioverfügbarkeit von Aminosäuren aus unterschiedlichen Proteinquellen (WPI = Wheyprotein Isolat, WPH-LOW = Wheyprotein Hydrolysat mit niedrigem Hydrolysegrad, WPH-HIGH = Wheyprotein mit hohem Hydrolysegrad) Abbildung 2:

    Die Effektivität der Kumulation/Aufnahme von Stickstoff aus Aminosäuren bei unterschiedlichen Proteinquellen als eine Funktion der Verdauungszeit.

    (WPI = Wheyprotein Isolat, WPH-LOW = Wheyprotein Hydrolysat mit niedrigem Hydrolysegrad, WPH-HIGH = Wheyprotein mit hohem Hydrolysegrad) 2) Es weist einen hohen Gehalt an essentiellen Aminosäuren (EAAs) inklusive BCAAs auf. 3) Es besitzt ein einzigartiges Aminosäureprofil mit einem besonders hohen Gehalt an L-Arginin (Arg) und L-Prolin (Pro), der bei Arginin um den Faktor 3 und bei Prolin um den Faktor 6 höher als bei Wheyprotein Hydrolysat (WPI) ausfällt.

    L-Arginin (Arg) Der Gehalt ist dreimal höher als bei Wheyprotein auch wenn L-Arginin eine relativ exogene Aminosäure ist, ist seine körpereigene Biosynthese nicht ausreichend, um eine unzureichende Zufuhr über die Nahrung im Zustand eines erhöhten Bedarfs zu kompensieren (i, ii), der bei gesteigerten körperlichen Aktivitäten oder bei Schädigungen des Körpers durch Krankheiten oder Verletzungen zustande kommen kann.

    Es konnte nachgewiesen werden, dass L-Arginin •

    Die Synthese von Wachstumsfaktoren (Poliamine) erhöht, die am Wachstum des Gewebes beteiligt sind. • Die Proteinsynthese im Körper fördert. • Zusammen mit Glycin und L-Methionin an der Synthese von Kreatin beteiligt ist. • Eine Auswirkung auf die Erhöhung der Wachstumshormonausschüttung besitzt (klinische Untersuchungen mit gesunden Männern; iii) L-Prolin (Pro): Der Gehalt ist sechsmal höher als bei Wheyprotein Die wichtigste Eigenschaft dieser Aminosäure ist im Hinblick auf eine Verwendung im Bereich des Bodybuildings ihre Fähigkeit, die mTOR Kinase Aktivität zu regulieren (iv), welche viele wichtige Signalpfadwege integriert, die durch wichtige Faktoren wie Insulin oder Insulin-like-Growth-Factors (IGF I und IGF-II; v, vi) initiiert werden.

    Andere Studien (vii) zeigen, dass eine Erhöhung des Prolingehalts der Ernährung um 2,1% in einer Intensivierung der täglichen Gewichtszunahme von 342 auf 411 Gramm pro Tag resultiert, was einer Steigerung von 20% entspricht.

    Der Grund für eine solch substantielle Veränderung war die erhöhte Stickstoffeinbehaltung in den Zellen, die durch Prolin verursacht wurde und von 1,27 auf 1,35 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht stieg. 4) Untersuchungen zeigen, dass ProGo™ bei einer Verabreichung in einer Dosierung von 16 Gramm pro Tag für eine Dauer von 42 Tagen eine Erhöhung der Spiegel von Hämoglobin um 14,9% bewirkte und den BMI um 5,9% reduzierte (viii), was zeigt, dass es eine wichtige Rolle bei der Verhinderung von Übergewicht und Anämie spielt. 5) ProGo™ wird auf eine Art und Weise hergestellt, bei der der Fischgeruch auf ein Minimum reduziert wird.

    Gold Salmon 12000 Amino Mega Tabs® entsprechen den höchsten Standards für proteinreiche und aminosäurereiche Produkte, die in Tablettenform verabreicht werden • Eine sehr hohe Dosis (1500 mg) von sofort absorbierbaren Aminosäuren in einer Mega Tabs® Tablette – 88% der Masse der gesamten Tablette. • Enthält ein vollständiges Profil proteinogener Aminosäuren mit einem signifikanten Anteil essentieller Aminosäuren (EAAs) inklusive der verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs), die durch eine starke anabole und antikatabole Wirkung charakterisiert werden. • Minimaler Fettgehalt (weniger als 0,1 Gramm) pro empfohlener Portion.

    Referenzen • Castillo L, Chapman TE, Sanchez M, et al. Plasma arginine and citrulline kinetics in adults given adequate and arginine-free diets. Proc Natl Acad Sci U S A. 1993;90:7749-7753 • ii Castillo L, Ajami A, Branch S, et al. Plasma arginine kinetics in adult man: response to an arginine-free diet. Metabolism. 1994;43:114-122 • iii Besset A, Bonardet A, Randouin G, Descomps B, Passouant P. Increase in Steep related GH and Prl secretion after chronic arginine aspartate administration in Man. Acta Endocrinologica. 99(1): 18-23, 1982 • iv van Meijl LE, Popeijus HE, Mensink RP (2010) Amino acids stimulate Akt phosphorylation, and reduce IL-8 production and NF-kappaB activity in HepG2 liver cells. Mol Nutr Food Res • v Hay, N, Sonenberg, N. (2004) Upstream and downstream of mTOR. „Genes Dev”. 18. 16, ss. 1926-1945. • vi Beevers, C, Li, F, Liu, L, Huang, S. (2006) Curcumin inhibits the mammalian target of rapamycin-mediated signaling pathways in cancer cells. „Int J Cancer”. 119. 4, ss. 757-764. • vii Kirchgessner M, Fickler J, Roth FX (1995) Effect of dietary proline supply on N-balance of piglets. 3. Communication on the importance of nonessential amino acids for protein retention. J Anim Physiol Anim Nutr 73:57–65 • viii Bomi F, Vekariya S, Dhruv S (2015) A Placebo-Controlled Study of the Impact of Dietary Salmon Protein Hydrolysate Supplementation in Increasing Ferritin and Hemoglobin Levels in Iron-Deficient Anemic Subjects. J Nutr Food Sci 5: 379. doi:10.4172/2155-9600.1000379

    Einnahmeempfehlung: 1 - 2 Portionen pro Tag. 1 Portion (4 Tabletten) während der Mahlzeit mit viel Wasser.


    Nur registrierte Benutzer kann Bewertung.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...