DMAE Health Line GN Laboratories

DMAE - GN Laboratories

Rating
4/5

DMAE Health Line - GN Laboratories

: GN Laboratories

: 6077

: 60 Kapseln

: Start

15 G-Points
  • 14,90 €

    9,90 €

    inkl. MwSt.

    DMAE Health Line - GN Laboratories

    Produkt Highlights:

    • 500 mg DMAE pro Kapsel
    • Erhöht die Produktion und Spiegel des wichtigen Neurotransmitters Acetylcholin im Gehirn
    • Verbessert die Übertragung von Nervenimpulsen zwischen Gehirn- und Nervenzellen
    • Kann Konzentrationsfähigkeit, Lernfähigkeit und Gedächtnisleistung signifikant verbessern
    • Kann einer nachlassenden Leistungsfähigkeit des Gehirns im Alter, sowie degenerativen Erkrankungen des Gehirns wie Demenz und Alzheimer entgegenwirken
    • Kann die Serotoninspiegel im Gehirn erhöhen und Depressionen und Angststörungen lindern
    • Kann Müdigkeit und Antriebslosigkeit entgegen wirken
    • Fördert einen gesunden und erholsamen Schlaf
    • Schützt die Zellen des Körpers vor den schädigenden Auswirkungen freier Radikale
    • Kann bei Sportlern Leistungsfähigkeit und Regeneration fördern

    Was ist DMAE?

    DMAE ist die Abkürzung für Dimethylaminoethanol – ein Alkohol, der vom Körper in geringen Mengen natürlich hergestellt wir und der bei Bedarf in Cholin und den Neurotransmitter Acetylcholin umgewandelt werden kann. Durch eine ausreichende Zufuhr von DMAE kann sichergestellt werden, dass der Körper stets über ausreichende Mengen dieses wichtigen Neurotransmitters verfügt und es konnte außerdem gezeigt werden, dass eine Supplementation mit Dimethylaminoethanol die Acetylcholinspiegel im Gehirn signifikant erhöhen kann. Acetylcholin ist für die Übertragung von Nervenimpulsen zwischen den Nervenzellen und den Gehirnzellen verantwortlich. Erhöhte Acetylcholinspiegel resultieren in einer optimierten und verbesserten Übertragung dieser Nervenimpulse und spielen bei Lernfähigkeit und Gedächtnisleistung eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund kann die Leistungsfähigkeit von Gehirn und Nervensystem durch eine Erhöhung der Acetylcholinspiegel deutlich gesteigert werden. Unsere DMAE Kapseln enthalten mit 500 mg Wirkstoff pro Kapsel eine sehr hohe und wirkungsvolle Dosis DMAE. Dies wird besonders deutlich, wenn man bedenkt, dass selbst bei DMAE Produkten, die nur 10 mg Wirkstoff enthielten, bereits signifikante positive Wirkungen beobachtet werden konnten.

    DMAE als Nootropikum zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Gehirns

    Bei DMAE handelt es sich um ein so genanntes Nootropikum – einen Wirkstoff der die Leistungsfähigkeit des Gehirns in vielerlei Hinsicht deutlich verbessern kann. Zu den positiven Auswirkungen von DMAE zählen unter anderem eine verbesserte Konzentrations- und Lernfähigkeit, eine verbesserte Gedächtnisleistung, sowie eine längere Lebensdauer der Gehirnzellen. Diese Wirkungen sind unter anderem auf eine Erhöhung der Acetylcholinspiegel zurückführbar, die sich sehr positiv auf die Gehirnleistung auswirken können und die Synchronisation der beiden Gehirnhälften verbessert.

    Mit zunehmendem Alter sinkt die natürlich Produktion von DMAE und Acetylcholin, was einer der Gründe für ein Nachlassen der Gehirnleistung im Alter ist. Durch eine DMAE Supplementation kann diese reduzierte Acetylcholinproduktion ausgeglichen werden, und die Leistungsfähigkeit des Gehirns bis ins hohe Alter aufrecht erhalten werden. Zusätzlich hierzu kann DMAE degenerativen Erkrankungen des Gehirns wie Demenz und Alzheimer entgegenwirken, da es Proteinablagerungen und eine Ansammlung von Alterpigmenten im Gehirn verhindert, die zu alterbedingten Funktionsstörungen des Gehirns führen können. DMAE besitzt außerdem eine stimmungsaufhellende Wirkung und kann hierdurch Depressionen und Symptome einer Borderline Störung lindern. Diese Wirkungen können unter anderem darauf zurückgeführt werden, dass DMAE dazu in der Lage ist, die Spiegel des „Glückshormons“ Serotonin zu erhöhen. Auch bei Panikattacken und Angststörungen, sowie ADHS bei Kindern kann DMAE spürbare positive Auswirkungen besitzen.

    Welche weiteren positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden besitzt DMAE?

    Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge kann DMAE das allgemeine Wohlbefinden und die Stimmungslage deutlich verbessern, während es gleichzeitig Antriebslosigkeit und Müdigkeit, sowie einem mentalen Nachmittagstief effektiv entgegenwirken kann. Darüber hinaus kann DMAE gestörte Schlafmuster normalisieren und hierdurch einen gesunden und erholsamen Schlaf fördern. DMAE besitzt außerdem eine ausgeprägte antioxidative Wirkung und kann hierdurch die Zellen des Körpers vor den negativen Auswirkungen freier Radikale schützen, denen wir täglich ausgesetzt sind. Erhöhte Spiegel freier Radikale werden mit einer Vielzahl von schwerwiegenden Erkrankungen inklusive Krebs und Herz-Kreislauf Erkrankungen in Verbindung und können die Alterung des Körpers beschleunigen. Eine Neutralisierung dieser freien Radikale reduziert das Risiko für diese Erkrankungen und verbessert die Funktion des Immunsystems, während gleichzeitig die Alterung und der Verfall des Körpers verlangsamt werden.

    Was macht DMAE für Sportler so interessant?

    DMAE erfreut sich bei Sportler einer steigenden Beliebtheit und findet sich in letzter Zeit vermehrt in so genannten Trainingsboostern wieder, die den Fokus und die Konzentrationsfähigkeit während Training und Wettkampf steigern sollen. Ein besserer Fokus und eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit können bei vielen Sportarten dabei helfen, die Technik zu verbessern, was nicht nur in besseren sportlichen Leistungen resultiert, sondern auch das Verletzungsrisiko deutlich reduzieren kann. Zusätzlich hierzu scheinen erhöhte Acetylcholinspiegel die so genannte Geist-Muskel Verbindung zu verbessern, was in einer besseren Muskelkoordination resultieren kann. Da DMAE auch eine ausgeprägte antioxidative Wirkung besitzt, kann es eine erhöhte Produktion freier Radikale, die im Rahmen des Energiestoffwechsels während des Training unweigerlich zustande kommen, neutralisieren, wodurch die Zellen des Körpers und die DNA der Zellen vor den zerstörerischem Auswirkungen dieser aggressiven Sauerstoffspezies geschützt werden und die Regeneration nach dem Training gefördert und beschleunigt wird. Eine verbesserte Regeneration ermöglicht häufigere Trainingseinheiten, was in gesteigerten Trainingsfortschritten resultiert. Sportler haben die besten Erfahrungen mit DMAE gemacht, wenn sie dieses 30 bis 45 Minuten vor dem Training zu sich nehmen. DMAE kann mit Koffein kombiniert werden, was in einer synergistischen Wirkung resultiert, welche die Konzentrationsfähigkeit deutlich stärker als Koffein oder DMAE alleine verbessert. Berichten von Anwendern zufolge ist die synergistische Wirkung dieser beiden Wirkstoffe sogar stärker als deren aufaddierte Einzelwirkungen!

    Täglich 1 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

    Durch Martin P auf 01.07.2018 4
    4
    Titel: Gut zum dazu stacken
    Text: Pur wirkt es nicht besonders, vielleicht etwas Placebo. Ich würde es Höchstens zu einem Booster dazu stacken der kein DMAE drinne hat
    Durch Willi B auf 27.05.2018 5
    5
    Titel: ideal
    Text: ideal für die klausurenphase... verbessert kognitive fähigkeiten auf grund seiner wahrnehmbaren nootropischen fähigkeiten!! da es die konzentration von lecithin bzw cholin in verschiedenen regionen des gehirns erhöht, verwende ich dies zusammen mit Ginkgo+Lecithin von BioTechUSA. empfehle es somit gerne weiter da ich merklich besser konzentrieren kann, sei es im gym fürs muskelgefühl oder an einem tag mit bis zu 10h am schreibtisch :)
    Seite: 1

    Nur registrierte Benutzer kann Bewertung.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

    Accept

    Unsere Website verwendet Cookies um zu verstehen, wie unsere Besucher mit unserer Seite interagieren. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung , um Informationen zur Deaktivierung zu erhalten.