Nicht verfügbar
Grenade Black Ops Ansicht vergrößern

4125

Black Ops - Grenade

27,43 €

pro Kapsel
/ Inhalt: 100 Kapseln
0.35 kg
Lieferzeit 7-10 Werktage
Nicht verfügbar

4125

  • Inhalt: 100 Kapseln

Neuer Artikel

Grenade Black Ops Entwickelt für HIIT und Cardiotraining von 60 Minuten Dauer oder weniger!

Mehr Details

Nicht mehr lieferbar

Nicht verfügbar

27,43 €

0,27 € pro Kapsel
inkl. MwSt.
0.35 kg
Lieferzeit 7-10 Werktage
Markenqualität
Weltweiter Versand
Bestpreis

Grenade Black Ops Entwickelt für HIIT und Cardiotraining von 60 Minuten Dauer oder weniger!

 

  • Grenade Black Ops™ kombiniert Theobroma Kakao für eine gesteigerte Stickstoffoxyd Produktion mit N-Methyl Tyramin und Koffein für einen unvergleichlichen, rasiermesserscharfen Fokus
  • Grenade Black Ops™ kann auch später am Tag verwendet werden, da es so entwickelt wurde, dass es im Vergleich zum Original Grenade® eine intensivere, kürzer andauernde Wirkung entfaltet (für bis zu 2 Stunden)
  • Grenade Black Ops™ erklärt dem Fett aus unterschiedlichen Winkeln den Krieg und kann aufgrund seiner Insulin regulierenden Eigenschaften vor kohlenhydratbasierten Mahlzeiten eingenommen werden.
  • Diese hardcore Formel zielt spezifisch auf männliche Anwender ab.
  • Grenade Black Ops™ wurde mit Zugang zu den neusten und innovativsten Inhaltsstoffen für das Gewichtsmanagement zusammengestellt, die durch aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen unterstützt werden, um Ihnen maximale Resultate zu liefern.
  • Kann für eine maximale Wirkung zyklisch abwechselnd mit dem Original Grenade® verwendet werden.

 

Grenade Black Ops™ ist ein Elite Gewichtsmanagementsystem, das vom preisgekrönten Forschungs- und Entwicklungsteam bei Grenade® entwickelt wurde und eine einzigartige anregende Wirkung besitzt, um mentale und körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern. Primär auf männliche Anwender abzielend, besitzt Grenade Black Ops™ eine kürzere Wirkungsdauer als der original Grenade® Thermo Detonator, wodurch es ideal für fokussierte HIIT (High Intensity Interval Training) Trainingseinheiten und für Trainingseinheiten später am Nachmittag oder am frühen Abend ist.

 

Wie es wirkt

Wenn Sie versuchen ein komplexes Problem wie den Abbau von unansehnlichem Körperfett zu lösen, dann können Sie dieses Problem nicht nur aus einem Winkel angehen. Der Körper passt sich kontinuierlich an Veränderungen an einem oder zwei stoffwechseltechnischen Pfadwegen an. Deshalb müssen Sie alle möglichen Winkel in Betracht ziehen. Das ist genau das, was das Grenade® Forschungs- und Entwicklungsteam mit Grenade Black Ops™ getan hat.

Das erste, was man tun muss, wenn man einen alles übertreffenden Fatburner entwickelt, ist die Mobilisierung von Fett aus den Fettzellen. Dies wird durch Koffein beeinflusst, weshalb dieser Inhaltsstoff ein absolutes Muss in jedem solchen Produkt ist. Dann muss man die Stoffwechselrate steigern und die Fettoxidation erhöhen, um sicherzustellen, dass das Fett eliminiert wird (und nicht einfach wieder in den Fettzellen gespeichert wird). Dies erreicht man mit Hilfe von grünem Tee, von dem im Rahmen von Studien gezeigt werden konnte, dass er Diätenden dabei hilft, ihre Stoffwechselrate im Ruhezustand zu erhöhen und signifikante Mengen an Fett zu verlieren… und dann kommt Cayenne ins Spiel, um dem grünen Tee dabei zu helfen, eine maximale Fettoxidation sicherzustellen!
Als nächste muss man zwei weitere Umstände berücksichtigen, ohne deren Berücksichtigung Sie ganz einfach keine maximale Menge an Fett verbrennen werden – man muss die richtigen Hormone und die richtigen chemischen Botenstoffe beeinflussen. An dieser Stelle kommen Blaualgen und Kakaoextrakt ins Spiel. Blaualgen enthalten essentielle Fettsäuren und Phenylephrin. Essentielle Fettsäuren werden mit einer reduzierten Körperfettmasse in Verbindung gebracht und Phenylephrin ist dafür bekannt, dass es das primäre fettverbrennende Hormon des Körpers namens Norepinephrin anregt.
Jetzt hat man die primären Signalmoleküle und Hormone auf seiner Seite. Zu guter Letzt ist die Auswirkung von Kakaoextrakt auf die Stickstoffoxydproduktion das Sahnehäubchen. Die meisten von uns werden wissen, dass Stickstoffoxyd die Durchblutung anregt und als Pre-Workout Booster verwendet werden kann, doch zusätzlich hierzu konnte auch gezeigt werden, dass es am Fettstoffwechsel beteiligt ist und dass bei einer Blockierung der Stickstoffoxydproduktion die Verwendung von Körperfett zum Zweck der Energieversorgung praktisch zum Stillstand kommt.
Da das Grenade® Forschungs- und Entwicklungsteam selbst mit diesem fünfstufigen Ansatz noch nicht zufrieden war, wurden zusätzlich mehrere Mikronährstoffe zur Grenade Black Ops™ Formel hinzugefügt, von denen gezeigt werden konnte, dass sie substantiell am Fettstoffwechsel und einer Verbesserung der Insulinfunktion – welche für eine korrekte Verwendung von über die Nahrung zugeführten Kohlenhydraten essentiell ist - beteiligt sind. Während sich die meiste Fettabbauprodukte damit zufrieden geben, einen oder zwei Fettabbau Pfadwege im Körper zu beeinflussen, attackiert Grenade® Black Ops™ nahezu alle diese Pfadwege!

 

Welche Inhaltsstoffe treiben Grenade Black Ops™ an und wie wirken sie?

Koffein: 150mg
Koffein besitzt viele gut bekannte Auswirkungen auf Körper und Stoffwechsel. Diese umfassen eine gesteigerte Aufmerksamkeit, eine gesteigerte Ausdauerleistung, eine gesteigerte Muskelkapazität und eine Reduzierung der empfundenen Anstrengung, die zur Ausführung eines Trainings benötigt wird (1).

 

Cayenne: 125mg
Cayenne ist eine bestimmte Art von Pfeffer, die seit dem 17. Jahrhundert als Heilpflanze verwendet wird. Cayenne enthält Capsaicin, welches bei einem Konsum ein wärmendes und/oder brennendes Gefühl hervorruft. Wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, dass Capsaicin Auswirkungen auf den Fettstoffwechsel besitzt und mit einer Verbesserung der Körperkomposition in Verbindung gebracht werden könnte(2, 3).

 

Kakaoextrakt: 50mg
Hierbei handelt es sich um ein flavanolreiches Kakaoextrakt, das exklusiv bei Black Ops™ zum Einsatz kommt. Von diesen spezifischen Kakao Flavanolen konnte gezeigt werden, dass sie eine entspannende Wirkung auf die Wände der Blutgefäße besitzen, wodurch eine bessere Durchblutung aufgrund einer Weitung der Adern gefördert wird. Dies ist der Mechanismus, der in einem normalen Blutfluss resultiert und der durch das inzwischen berühmte Stickstoffoxydmolekül ausgelöst wird (4).

 

Grüner Tee : 50mg
Grüner Tee (Camillia Senensis) ist wahrscheinlich das am häufigsten bei Produkten zur Diätunterstützung verwendete Extrakt, dessen Wirkung ausgiebig wissenschaftlich untersucht wurde.

 

Blaualgen : 10mg (AFA)
Blaualgen sind eine Form von Cyanobakterien, die auch als “Aphanizomenon flos-aquae” (AFA) bekannt ist. Diese besondere Form ist ein einzigartiges Extrakt, das Sie nur in Grenade Black Ops™ finden werden.

 

N Methyl Tyramin: 10mg
N Methyl Tyramin ist ein a PEA (Phenylethylamin) Alkaloid, das natürlich in einer Reihe von Pflanzen vorkommt.

 

Niacin: 7.5mg
Niacin ist ein essentielles B Vitamin, das an mehreren stoffwechseltechnischen Aktivitäten beteiligt ist. Seine Vorzüge umfassen unter anderem eine reduzierte Erschöpfung. Adäquate Mengen an Niacin werden für die Energieproduktion durch den Körper benötigt (5).

 

B6: 2.5mg
Vitamin B6 ist ein essentielles B Vitamin, das an zahlreichen Aktivitäten im Körper beteiligt ist, zu denen unter anderem die stoffwechseltechnische Produktion von Energie, die Vermeidung von Müdigkeit und Erschöpfung, sowie die Regulierung der Homocysteinspiegel gehören. Exzessive Homocysteinspiegel werden mit einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten in Verbindung gebracht (6).

 

Bioperin: 2.5mg
Bioperin ist ein Extrakt der Frucht des Piper Nigrum, welches den aktiven Inhaltsstoff Piperin enthält. Es wird häufig aufgrund seiner die Verdauung unterstützenden Eigenschaften verwendet.

 

Taurin: 137.5mg
Taurin ist eine aminosäureähnliche organische Säure, die sich oft in Energy Drinks und anderen Sporternährungssupplements wiederfindet. Man geht davon aus, dass die meisten Menschen über 100 Gramm Taurin in ihrem Körper haben, was nicht überraschend ist, da Taurin an einer Vielzahl stoffwechseltechnischer Aktivitäten beteiligt ist, zu denen unter anderem der Fettstoffwechsel und die Funktion von Muskeln und Herz gehören.

 

Cholin: 110mg
Cholin ist dafür bekannt, dass es zur Verstoffwechslung von Fett beiträgt. Cholin ist ein essentieller Nährstoff, der als Mitglied des Vitamin B Komplexes klassifiziert wurde. Seine weiteren Hauptfunktionen umfassen seine Rolle als essentiellen Bestandteil der Zellmembrane und von Acetylcholin, welches (unter anderem) Neurosignale zur Aktivierung der Muskelkontraktion sendet (7).

 

Chrom: 10mcg
Chrom ist ein essentielles Spurenelement, das vom Körper für die Aufrechterhaltung der Blutzuckerspiegel benötigt wird. Aus diesem Grund kann eine adäquate Chromzufuhr eine gute Insulinfunktion unterstützen und Insulin effektiver machen. Eine effiziente Insulinfunktion kann für diejenigen, die Muskeln aufbauen oder den Fettabbau unterstützen möchten, von Vorteil sein, da dieses Hormon für eine Unterstützung der Speicherung von Aminosäuren, Kohlenhydraten und Kreatin in den Muskelzellen essentiell ist. Eine effizientere Insulinfunktion resultiert in einem geringeren Insulinbedarf, was mit dem Wunsch vieler Fitnesssportler einhergeht, eine exzessive Insulinausschüttung zu vermeiden (8).

 

REFERENZEN

  1. Graham TE. Caffeine and exercise: metabolism, endurance and performance. Sports Med. 2001;31(11):785-807.
  2. Galgani JE, Ravussin E. Effect of dihydrocapsiate on resting metabolic rate in humans. Source. Am J Clin Nutr. 2010 Nov;92(5):1089-93.
  3. Chaiyata P, Puttadechakum S, Komindr S. Effect of chili pepper (Capsicum frutescens) ingestion on plasma glucose response and metabolic rate in Thai women. J Med Assoc Thai. 2003 Sep;86(9):854-60.
  4. Fraga CG, Litterio MC, Prince PD, Calabró V, Piotrkowski B, Galleano M. Cocoa flavanols: effects on vascular nitric oxide and blood pressure. J Clin Biochem Nutr. 2011 Jan;48(1):637. Epub 2010 Dec 28.
  5. Wang W, Basinger A, Neese RA, Christiansen M, Hellerstein MK.Effects of nicotinic acid on fatty acid kinetics, fuel selection, and pathways of glucose production in women. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2000 Jul;279(1):E50-9.
  6. Henning BF, Tepel M, Riezler R, Gillessen A, Doberauer C. Vitamin supplementation during weight reduction–favourable effect on homocysteine metabolism. Res Exp Med (Berl). 1998 Jul;198(1):37-42.
  7. Penry JT, Manore MM. Choline: an important micronutrient for maximal endurance-exercise performance? Int J Sport Nutr Exerc Metab. 2008 Apr;18(2):191-203.
  8. Power M, Pratley R. Alternative and complementary treatments for metabolic syndrome. Curr Diab Rep. 2011 Jun;11(3):173-8. 
Nur registrierte Benutzer können bewerten.

Nehmen Sie 2 Kapseln auf leeren Magen nach dem Aufwachen mit Wasser ein.
Nehmen Sie 2 Kapseln 30 Minuten vor dem Mittagessen mit Wasser ein.

Beginnen Sie zur Abschätzung der individuellen Verträglichkeit mit einer Kapsel zweimal täglich während der ersten 7 Tage. Nehmen Sie für eine explosive Trainingseinheit 2 Kapseln vor dem Training ein. Trinken Sie mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag.

Überschreiten Sie 4 Kapseln pro Tag nicht. Halten Sie den Behälter zum Öffnen aufrecht und entfernen Sie den Deckel vorsichtig. Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um einen Drehverschluss handelt.

BITTE LESEN SIE SICH VOR DER VERWENDUNG ALLE WARNUNGEN UND ANWEISUNGEN AUF DER VERPACKUNG DURCH. Dieses Produkt ist nur für Personen über 18 gedacht.

Cayenne Peperoni

Cayennepfeffer, Chili und Peperoni (Capsicum frutescen)

Cayennepfeffer sieht nicht aus wie Pfeffer und ist auch nicht verwandt mit Pfeffer. Er bekam seinen Namen, den auch die Hauptstadt von Französisch Guayana trägt, aus dem Indianischen. Wie die Kartoffel stammt Cayennepfeffer aus der Neuen Welt und hat auch heute noch in Mittel- und Südamerika sein Hauptverbreitungsgebiet. Von Kolumbus wurde Cayennepfeffer wegen der Schärfe irrtümlich für den begehrten und teuren Pfeffer gehalten und fand so den Weg nach Europa.

Cayenne ist auch unter folgendem Namen bekannt:
African Pepper, Bird Pepper, Capsicum annuum, Chili Pepper, Goat's Pod, Grains of Paradise, Mexican Chillies, Paprika, Red Pepper, Sweet Pepper, Tabasco Pepper, Zanzibar Pepper.


Botanik

Cayennepfeffer ist ein Vertreter der Pflanzenfamilie der Solanaceen = Nachtschattengewächse, zu der außer Kartoffeln und Tomaten auch Paprika (Capsicum annuum) gehören.
Chilis nennt man die reifen, sehr scharfen und teilweise getrockneten Früchte, Cayennepfeffer das stets getrocknete und vermahlene Pulver daraus und Peperoni die unausgereiften, grünen oder ausgereiften roten, stets frischen Früchte von Capsicum frutescens, der Gewürzpaprika. Bei diesen Früchten handelt es sich um Beerenfrüchte, die fälschlich meist als Schoten bezeichnet werden. Die Früchte verdanken ihre Schärfe dem Capsaicin. Capsaicin-Verbindungen werden heute chromatographisch exakt bestimmt und die Chilis danach in der Scoville-Scala von 0 bis über 300.000 Einheiten bewertet. Die starken Geschmacksunterschiede der unübersichtlichen Vielfalt an Arten, Sorten und Herkünften, sind durch die unterschiedliche Zusammensetzung der Capsaicin-Verbindungen und der komplexen anderen Inhaltsstoffe bedingt. Selbst bei gleichzeitiger Ernte von Früchten von ein und der selben Pflanze, kann man auch bei einer eher milden Sorte einzelne teuflisch scharfe Exemplare erwischen.

 

Verwendung

Capsaicin- Verbindungen werden auch medizinisch genutzt. Äußerlich finden sie Anwendung in Wärmepflastern und Salben bei Rheuma und Muskelverspannungen. Bei der inneren Anwendung, also auch beim normalen Essen regen sie die Durchblutung, die Magensaftproduktion und die Darmperistaltik und damit die Verdauung an. Sie reizen allerdings auch die Schleimhäute und sind deswegen bei bestimmten Krankheiten mit Vorsicht zu genießen. Gesund sind Paprika, Chili und Co. auf jeden Fall, ob mit oder ohne Schärfe, denn sie enthalten sehr viel Vitamin C, Karotinoide und Mineralstoffe.
In der lokalen mittel- und südamerikanischen Küche aber auch in Südost Asien oder in Afrika sind die zahlreichen Varianten sehr wichtige und unverzichtbare Zutaten für viele Rezepte und haben die Bedeutung unseres Pfeffers.

 

Bedarf im Sport

Cayenne lindert den Schmerz wie ein Gegenreizstoff.
Es wird häufig als ein wirksames Mittel für das Reduzieren von Sodbrennensymptomen und als Verbrennung des Körperfetts. Cayenne kann während der Diät mit Kapseln, frischen oder getrockneten Pfeffern, Pulver oder Tee Supplementiert werden. Bitte halten sie sich an den Anweisungen des jeweiligen Produktes.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Medizinische Lotionen und Cremes, die Capsicum Extrakte enthalten, sind auf die Haut aufgetragen für die meisten Erwachsenen wahrscheinlich sicher und unbedenklich.

Mögliche Nebenwirkungen umfassen Hautreizungen, Brennen und Juckreiz. Capsicum kann im Bereich von Augen, Nase und Hals extrem reizend wirken. Man sollte Capsicum nicht im Bereich von empfindlicher Haut oder in der Nähe der Augen verwenden.

Capsicum Extrakte sind bei einer kurzzeitigen oralen Einnahme in nahrungsmittelüblichen Mengen für die meisten Erwachsenen wahrscheinlich sicher und unbedenklich. Nebenwirkungen können Reizungen des Magens, Magenverstimmungen, Schwitzen, Hitzewallungen und eine laufende Nase umfassen. Es ist möglicherweise nicht sicher und unbedenklich Capsicum oral in größeren Mengen oder über einen längeren Zeitraum einzunehmen, da es bei dieser Art der Verwendung zu ernsthafteren Nebenwirkungen wie Leber- oder Nierenschäden kommen kann.

Capsicum Extrakte sind bei einer Verwendung in der Nase möglicherweise sicher und unbedenklich. Es gibt keine Berichte über ernsthafte Nebenwirkungen, doch ein Auftragen in der Nase kann sehr schmerzhaft sein. Eine Anwendung in der Nase kann zu brennenden Schmerzen, Niesen, feuchten Augen und laufender Nase führen. Diese Nebenwirkungen neigen dazu, nach 5 oder mehr Tagen der wiederholten Verwendung nachzulassen oder ganz zu verschwinden.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Schwangerschaft und Stillzeit: Auf die Haut aufgetragenes Capsicum ist während der Schwangerschaft wahrscheinlich sicher und unbedenklich. Es ist jedoch nicht genug über Sicherheit und Unbedenklichkeit einer oralen Einnahme während der Schwangerschaft bekannt, weshalb schwangere Frauen Capsicum sicherheitshalber nicht einnehmen sollten.

Auf die Haut aufgetragenes Capsicum ist während der Stillzeit wahrscheinlich sicher und unbedenklich, doch eine orale Einnahme von Capsicum durch stillende Frauen ist für das gestillte Kind möglicherweise nicht sicher und unbedenklich. Es gibt Berichte über Hautprobleme (Dermatitis) bei gestillten Kindern, deren Mütter Nahrungsmittel verzehrt hatten, die stark mit Capsicum haltigen Gewürzen gewürzt waren.

Kinder: Das Auftragen von Capsicum auf die Haut von Kindern unter zwei Jahren ist möglicherweise nicht sicher und unbedenklich. Es ist nicht genug über Sicherheit und Unbedenklichkeit einer oralen Verabreichung von Capsicum an Kinder bekannt.

Beschädigte oder brüchige Haut: Man sollte Capsicum nicht auf beschädigter oder brüchiger Haut verwenden.

Operationen: Capsicum könnte Blutungen während und nach Operationen verstärken. Aus diesem Grund sollte man die Verwendung von Capsicum 2 Wochen vor anstehenden Operationen beenden.

 

Wechselwirkungen

Bei einer Verwendung von Capsicum in Kombination mit folgenden Medikamenten sollte man vorsichtig sein:

Kokain

Kokain besitzt viele gefährliche Nebenwirkungen. Eine Verwendung von Capsicum in Kombination mit Kokain könnte die Nebenwirkungen von Kokain inklusive Herzinfarkt und Tod verstärken.

 

Medikamente, die die Blutgerinnung verlangsamen

Capsicum könnte die Blutgerinnung verlangsamen. Die Einnahme von Capsicum in Verbindung mit Medikamenten, die auch die Blutgerinnung verlangsamen, könnte das Risiko für Blutungen und die Neigung zu Blutergüssen erhöhen.

Einige Medikamente, die die Blutgerinnung verlangsamen können, umfassen unter anderem Aspirin, Diclofenac (Voltaren), Ibuprofen, Naproxen und weitere.

 

Theophyllin

Capsicum könnte die Menge an Theophyllin, die der Körper absorbieren kann, erhöhen. Eine Einnahme von Capsicum in Verbindung mit Theophyllin könnte Wirkungen und Nebenwirkungen von Theophyllin verstärken.

 

Bei einer Verwendung von Capsicum in Kombination mit folgenden Medikamenten sollte man wachsam sein:

Medikamente gegen hohen Blutdruck

Einige Medikamente gegen hohen Blutdruck können Husten hervorrufen. Es gibt einen Bericht über eine Person, deren Husten sich nach Verwendung einer Creme, die Capsicum enthielt, in Kombination mit Medikamenten gegen hohen Blutdruck verschlimmert hatte. Es ist jedoch nicht klar, ob diese Interaktion einen großen Grund zur Sorge darstellt.

 

Referenzen

  1. Yoshioka M, St-Pierre S, Suzuki M, Tremblay A. Effects of red pepper added to high-fat and high-carbohydrate meals on energy metabolism and substrate utilization in Japanese women. Br J Nutr 1998;80:503"10.
  2. Yoshioka M, St-Pierre S, Drapeau V, et al. Effects of red pepper on appetite and energy intake. Br J Nutr 1999;82:115â€"23.
  3. Jensen PG, Curtis PD, Dunn JA, Austic RE, Richmond ME.Field evaluation of capsaicin as a rodent aversion agent for poultry feed. Pest Manag Sci. 2003 Sep;59(9):1007-15.
  4. Agarwal MK, Bhatia SJ, Desai SA, Bhure U, Melgiri S. Effect of red chillies on small bowel and colonic transit and rectal sensitivity in men with irritable bowel syndrome. Indian J Gastroenterol. 2002 Sep-Oct;21(5):179-82.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...