Essentials Amino Stacker 2

Essential Aminos - Stacker 2

Rating
2/5

Mit der Einführung von Essential Aminos bringt Stacker2 ein neues Top-Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt!

: Stacker 2

:

: 400g

: EAAS

39 G-Points
  • 37,50 €

    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Einzelpreis 62,25 € pro Kilo

    Menge :

    Geschmack :

    Blue Raspberry Orange Tropical

    Mit der Einführung von Essential Aminos bringt Stacker2 ein neues Top-Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt!

    Essential Aminos ist hinsichtlich Zusammensetzung, Geschmack und sicherlich auch Preis möglicherweise das beste Aminosäureprodukt in unserem Sortiment.

    Einige Aminosäuren sind für Sie als Sportler unentbehrlich. Dabei handelt es sich um Aminosäuren, die Ihr Körper nicht selbst bilden kann. Diese Aminosäuren, von denen es insgesamt acht gibt, werden als essenzielle Aminosäuren bezeichnet. Glutamin kann für Sportler, die ihre Muskeln schwer belasten, als neunte essenzielle Aminosäure betrachtet werden. Stacker2 Essential Aminos enthält pro Portion 11 Gramm dieser unentbehrlichen Aminosäuren. Die für Sie als Sportler wichtigsten Aminosäuren nehmen dabei den größten Anteil ein. Essential Aminos enthält pro Dosierung nicht weniger als 5,7 Gramm Glutamin und 4,5 Gramm an BCAAs im idealen Verhältnis von 3:1:1. Die Menge an Leucin ist also dreimal so hoch wie der Gehalt an Valin und Isoleucin.

    Stacker2 Essential Aminos enthält

    • alle essenziellen Aminosäuren in einer optimalen Dosierung
    • 5,7 Gramm Glutamin von pharmazeutischer Qualität
    • 4,5 Gramm BCAAs pro Portion
    • BCAAs im idealen Verhältnis von 3:1:1.

    Warum Sie Aminosäuren benötigen

    Wie Sie vielleicht wissen, sind Aminosäuren die Bausteine von Proteinen. Sie benötigen Aminosäuren, damit Ihr Stoffwechsel und Ihre Muskeln optimal funktionieren. Ein Mensch benötigt im Durchschnitt 1 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Wenn Sie intensiv Sport treiben und Sie eine schnellere Regeneration Ihres Körpers wünschen oder wenn Sie schnell Muskeln aufbauen möchten, benötigen Sie 2 bis 2,5 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Eiweißhaltige Nahrungsergänzungsmittel können den höheren Proteinbedarf des Körpers decken, aber Top-Sportler und professionelle Bodybuilder wünschen sich ein Nahrungsergänzungsmittel, das vom Körper extrem schnell aufgenommen wird und in null Komma nichts in die Muskeln gelangt: Deshalb entscheiden sie sich für Aminosäuren. Vor allem kurz vor und unmittelbar nach dem Training haben Aminosäuren einen hohen Mehrwert.

    Die Bedeutung von Glutamin in Essential Aminos

    Es gibt acht essenzielle Aminosäuren. Dabei handelt es sich um Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann und die deshalb mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Glutamin wird für Sportler als die neunte essenzielle Aminosäure betrachtet. Nicht weniger als 80 % Ihrer Muskeln bestehen nämlich aus Glutamin. Glutamin ist so wichtig, dass Ihr Körper bei einem Mangel einfach andere Aminosäuren abbaut, um Glutamin aufzubauen. Auch BCAAs werden für diesen Prozess herangezogen, sobald der Glutaminspiegel zu niedrig ist. Deshalb enthält eine Portion Essential Aminos von Stacker2 fast 6 Gramm reines Glutamin. Alles, was Sie über die Funktion von Aminosäuren in Ihrem Körper gelesen haben und bereits wissen, erlangt erst dann Bedeutung, wenn Ihre Muskeln über eine ausreichende Menge Glutamin verfügen.

    Leucin, eine anabole Aminosäure in Essential Aminos

    Leucin ist die wichtigste so genannte Branched Chain Amino Acid (BCAA, verzweigtkettige Aminosäure). Muskelzellen reagieren in besonderer Weise auf Leucin. Je mehr Leucin die Muskelzelle vorfindet, desto stärker wird das anabolische Signalmolekül IRS-1 getriggert. Konkret heißt das: Je mehr Leucin sich in einer Muskelzelle befindet, desto mehr reine Muskelmasse aufgebaut wird. Leucin ist ein viel diskutierter Bestandteil, der den Aufbau von Muskelweiß auf nicht weniger als 70 % ansteigen lassen kann.

    BCAA in Essential Aminos verhindern Katabolismus

    Schon seit über zehn Jahren testen Wissenschaftler BCAAs im Hinblick auf die Leistung von Kraft- und Ausdauersportlern. Die Untersuchungsergebnisse belegen eindeutig, dass BCAAs die Muskeln schützen, eine muskelaufbauende Funktion haben und zusätzliche Energie spenden können. Eine kürzlich durchgeführte Untersuchung hat ergeben, dass ein Zusatz von BCAAs die Bildung von katabolen Eiweißen wie Atrogin-1 und MuRF1 behindert. Das ist ein Hinweis darauf, dass die Muskelzelle weniger Stress ausgesetzt ist. Diese Tatsache tritt in Messungen des Stresshormons Kreatinkinase einige Stunden nach dem Training noch deutlicher zum Vorschein. Bei diesen Untersuchungen wiesen Sportler, die neben eine guten Ernährung auch BCAAs zu sich nahmen, eine bedeutend geringere Menge an Stresshormonen auf.

    Weitere essenzielle Aminosäuren in Essential Aminos

    Nachdem wir erklärt haben, was die Funktionen der allerwichtigsten essenziellen Aminosäuren sind, bleiben noch fünf weitere essenzielle Aminosäuren übrig. Obwohl diese fünf essenziellen Aminosäuren keine Schlüsselrolle bei der Muskelregeneration und beim Muskelaufbau besitzen, sollten Sie ihre Funktion nicht unterschätzen.

    Lysin spielt eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von Fetten in Energie. Zusammen mit Leucin sorgt Lysin für einen besseren Metabolismus. Threonin unterstützt die Verdauung und fördert den Aufbau von Elastin und Proteinen. Nach den Trainingseinheiten ist das Muskelgewebe gedehnt. Elastin sorgt dafür, dass das Gewebe wieder in den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt wird. Methionin ist eine Aminosäure, die einen guten Stoffwechsel sicherstellt, durch den andere Nährstoffe wiederum besser und schneller aufgenommen werden. Phenylalanin ist am Aufbau von Neurotransmittern im Gehirn beteiligt und beeinflusst die Laune eines Menschen in positiver Weise. Schließlich fehlt noch das Tryptophan, ein Baustein vieler Proteine, der zusammen mit Vitaminen und Mineralien vom Gehirn für die Bildung von Serotonin verwendet wird. Serotonin ist ein wichtiges Antistresshormorn und bekämpft wie BCAAs den Katabolismus.

    Nehmen Sie eine Portion (1 Messlöffel) in 250ml kaltem Wasser gemischt, entweder vor, während oder nach dem Training.

    Durch Florian E auf 08.09.2017 2
    2
    Titel: Widerlichster Geschmack ever
    Text: Ich hatte tropical bestellt, der geschmack ist wirklich grausam, es schmeckt wie super chemisches Marzipan. Leider vollkommen ungenießbar, selbst wenn ich eine Portion in 1l Wasser ausflöse.

    Schade weil ich es ansonsten von den Werten um Preisleistung gut fände
    Seite: 1

    Nur registrierte Benutzer kann Bewertung.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...