Vitamin E Sukzinate and Prostatakrebs

  • Vitamin E Sukzinate and Prostatakrebs

Vitamin E ist ein wichtiges Antioxidans, das zerstörerische freie Radikale bekämpft, die Alterung und einen Zusammenbruch des Immunsystems begünstigen. Viele Menschen nehmen Vitamin E Ergänzungsmittel, um Herzkrankheiten, Prostata- und Brustkrebs vorzubeugen und das Immunsystem zu stärken. Die Wissenschaft hat den gesundheitlichen Nutzen von Vitamin E nicht immer übereinstimmend unterstützt. Ein Problem ist, dass Wissenschaftler nicht immer die Form des Vitamin E kontrollierten, welches Aufschluss über die Effektivität geben könnte. Vitamin E gehört einer Gruppe natürlich vorkommender Chemikalien an, inklusive Alpha-, Beta-, Gamma- und Delta-Tocopherole und Vitamin E Ableitungen, inklusive Vitamin E Acetat, Sukzinate und Nikotinate. Alpha-Tocopherol ist die Form von Vitamin E, wie sie in den meisten Studien gebraucht wurde und in den meisten Ergänzungsmitteln enthalten ist. Einige Studien deuten an, dass Ergänzungsmittel mit Gamma- und Alpha-Tocopherolen das Risiko von Prostata- und Dickdarmkrebs reduzieren, während Gamma- Plus Delta Tocopherole das Brustkrebsrisiko vermindern. Wissenschaftler der Texas Women´s University überprüften die vorhandene Literatur und schlugen vor, dass Vitamin E Sukzinate wohl das Effektivste zur Prostatakrebs Vorbeugung sei. Es wirkt, indem es die Krebszellmembranen aufspaltet und ist besonders effektiv, wenn es zusammen mit Anti-Krebs Medikamenten und Anti-Androgenen verabreicht wird. (Nutrition Rev, 63:247-255, 2005)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.