Leucin verhindert einen Muskelabbau während einer Bettruhe

  • Leucin verhindert einen Muskelabbau während einer Bettruhe

Zu viel Bettruhe wird Sie umbringen. Im Jahr 1947 schrieb der britische Arzt Richard Asher „Lehrt uns zu leben, so dass wir unnötige Zeit im Bett scheuen. Bringen Sie die Leute zum Aufstehen und wir könnten unsere Patienten vor einem frühen Grab retten.“

Bettruhe Studien, die von Wissenschaftlern der NASA durchgeführt wurden, zeigten, dass drei Wochen vollständige Bettruhe (die Probanden durften während des Experiments nicht aufstehen.) eine Reduzierung der aeroben Kapazität um 25 Prozent, eine Abnahme der Muskelmasse um 13 Prozent und eine Abnahme von Kraft und Power um 25 bis 35 Prozent bewirkten. Jeder wird gelegentlich krank. Wie können Sie also Ihre vorhergehenden Trainingszuwächse aufrecht erhalten, wenn Sie im Bett bleiben müssen?

Eine Studie unter Leitung von Kirk English von der University of Texas Medical Branch in Galveston, Texas, fand heraus, dass eine Supplementierung mit der Aminosäure Leucin mit jeder Mahlzeit (0,06 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht) während 14 Tagen Bettruhe im Vergleich zu einem Placebo einige negative Veränderungen von Muskelmasse, Kraft, Power und Körperfett verhinderte. Leucin ist eine Aminosäure, die als chemisches Signal agiert, welches die Synthese von Protein in den Muskelzellen aktiviert.

Leucin kann einen körperlichen Abbau während kurzer Trainingspausen oder wenn Sie aufgrund einer Grippe ans Bett gefesselt sind, verhindern.

(American Journal Clinical Nutrition, 103: 465 – 473, 2016)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.