Beta-Alanin steigert Ausdauer und Kraft

  • Beta-Alanin steigert Ausdauer und Kraft

Hochintensives Training erhöht die Spiegel von Chemikalien wie Wasserstoffionen, anorganischen Phosphaten und Adenosin Diphosphat, die biochemische Reaktionen verlangsamen und die Erschöpfung fördern. Puffer wie Bikarbonat und Karnosin können dabei helfen, diese Chemikalien zu neutralisieren und die Leistungsfähigkeit zu fördern. Carnosin, das aus Beta-Alanin hergestellt wird, ist ein wichtiges Antioxidans, das die Zellen vor einer Zerstörung schützt und Säuren puffert, die Erschöpfung hervorrufen. Die Muskelkarnosinspiegel stehen in enger Verbindung mit der maximalen Trainingskapazität. Eine Supplementierung mit Karnosin oder Beta-Alanin erhöht die Muskelkarnosinspiegel, wodurch die Säurepufferkapazität der Muskeln gesteigert wird. Die Muskelkarnosinspiegel nehmen mit zunehmendem Alter ab, wodurch die Kapazität für hochintensives Training reduziert wird.

Jordan Glenn und Kollegen von der University of Arkansas fanden heraus, dass eine Supplementierung mit Beta-Alanin für 28 Tage im Vergleich zu einem Placebo bei weiblichen Masters Sportlern die Kraft der Unterkörpermuskeln und die Trainingskapazität erhöhte.

Beta-Alanin ist ein effektives Supplement für intensiv trainierende, ältere weibliche Sportler.

(Journal Strength Conditioning Research, 30: 200 – 207, 2016)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.