Kraut unterdrückt das Prostata-Krebszellenwachstum

  • Kraut unterdrückt das Prostata-Krebszellenwachstum

Die meisten Männer werden irgendwann in ihrem Leben an einem Prostatakrebs erkranken, sofern sie lange genug leben. Aggressive Formen dieser Krankheit können sehr schnell töten und sollten so früh wie möglich erkannt werden. Forscher der Columbia University School of Medicine fanden heraus, dass ein auf Olivenöl basiertes Kräuterextrakt, namens Zyflamend, das Wachstum der Prostatakrebszellen unterdrückt und den Tod existierender Zellen veranlasst, durch einen Prozess namens Apoptosis. Zyflamend hat entzündungshemmende Wirkungen ähnlich der Cox-1 und Cox-2 Medikamente. Die Cox Medikamente können der Gesundheit (dem Herzen) schaden, wobei das Kräuter-Ergänzungsmittel diese gleichen Wirkungen nicht zu haben scheint. Wissenschaftler führen gerade klinische Tests der Phase 1 mit dem Medikament an Männern mit Prostatakrebs durch. Es wird viele Jahre dauern, bevor ein effektives Anti-Prostatakrebsmittel erhältlich sein wird. (Nutrition and Cancer,Okt. 2005)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.