Eine proteinreiche Ernährung und ein Training mit Gewichten verbessern die Körperkomposition

  • Eine proteinreiche Ernährung und ein Training mit Gewichten verbessern die Körperkomposition

Das U.S. Department of Agriculture empfiehlt eine tägliche Proteinzufuhr von 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Aktive Menschen könnten von bis zu 1,5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht profitieren.

Jose Antonio und Kollegen von der Nova Southeastern University in Florida fanden heraus, dass eine hohe Proteinzufuhr (3,4 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag) in Kombination mit einem periodisierten Trainingsprogramm mit Gewichten über einen Zeitraum von 8 Wochen in einer größeren Reduzierung des Körpergewichts, des Körperfettanteils und der Fettmasse als 2,3 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht resultierte. Es gab keine Unterschiede bezüglich der fettfreien Masse.

Frühere Studien haben gezeigt, dass eine sehr hohe Proteinzufuhr ohne ein Training mit Gewichten die Körperkomposition nicht veränderte. Die Wissenschaftler kamen zur Schlussfolgerung, dass intensiv trainierende Sportler von einer Proteinzufuhr profitieren würden, die höher als zwei Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag ausfällt.

(Journal International Society Sports Nutrition, 13: 3, 2016)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.