Die Zusammensetzung der Nahrungskohlenhydrate beeinflusst das Risiko für Herzkrankheiten nich

  • Die Zusammensetzung der Nahrungskohlenhydrate beeinflusst das Risiko für Herzkrankheiten nich

Kohlenhydrate – insbesondere einfache Kohlenhydrate – wurden als die „bösen Jungs“ im Bereich der Ernährung bezeichnet. Einige Wissenschaftler haben spekuliert, dass rapide Erhöhungen der Blutzuckerspiegel Übergewicht, Insulinresistenz und Herzkrankheiten hervorrufen.

Eine Harvard Studie, die mit 163 übergewichtigen Erwachsenen durchgeführt wurde, die vier unterschiedliche Ernährungen befolgten, die unterschiedliche Mengen und Arten von Kohlenhydraten umfassten, kam zu dem Ergebnis, dass die Zusammensetzung der Nahrungskohlenhydrate keine Auswirkungen auf Blutzuckerregulierung, Blutfettwerte oder systolischen Blutdruck (der obere Blutdruckwert) hatte.

Der individuelle Lebensstil inklusive Training, Nahrungszufuhr, Schlafgewohnheiten, Rauchen und Stress beeinflusst die Gesundheit stärker als isolierte Faktoren der Ernährung.

(Journal American Medical Association, 312: 2531 -2541, 2014)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.