Eine Kombination von Vitamin D und Kalzium Supplements könnte gefährlich sein

  • Eine Kombination von Vitamin D und Kalzium Supplements könnte gefährlich sein

Kalzium und Vitamin D Supplements sind extrem beliebt und werden für sich alleine verwendet als wichtige Gesundheitsförderer angepriesen. Gesundheitsexperten empfehlen häufig Kalzium Supplements für eine Stärkung der Knochen, eine Verbesserung der Blutgerinnung und eine Optimierung der Nerven Reizweiterleitung und der Muskelkontraktion. Vitamin D Supplements werden für eine Verhinderung von Krebs, Herzkrankheiten, Knochenbrüchen und Stürzen, Autoimmunkrankheiten, Grippe, Diabetes vom Typ 2 und Depressionen empfohlen.

Ein von britischen Wissenschaftlern durchgeführtes Literatur Review warnt davor, dass die Kombination von Kalzium und Vitamin D Supplements gefährlich sein könnte, da sie Herzinfarkte, erhöhten Blutdruck, abnormale Blutfettwerte und Insulinresistenz fördern könnte.

Eine mit Frauen durchgeführte Studie zeigte, dass ein Supplement, das eine Kombination von Kalzium und Vitamin D enthielt, das Risiko für Brustkrebs und Darmkrebs um nahezu 20 Prozent reduzierte, aber das Herzinfarktrisiko um 24 Prozent erhöhte.

Es bedarf aufgrund ihrer weit verbreiteten Anwendung weiterer Untersuchungen bezüglich einer Kombination dieser Supplements.

(Artheriosclerosis, 238: 388 – 398, 2015)

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.