Rezept des Tages Cheddar Avocado Burger

  • Rezept des Tages Cheddar Avocado Burger

Ein Burger, der auf eine hohe Protein und Kalorienzufuhr für maximale Zuwachse zugeschnitten ist.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Portionen: 2

Nährwerte:

  • Kalorien: 828 kcal
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Protein: 77 g
  • Fett: 47 g

 

Zutaten:

  • 700 Gramm mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Avocado
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Vollkornweizen Hamburgerbrötchen
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Prise Meeressalz
  • 30 Gramm fettreduzierter geriebener Cheddar oder anderer fettreduzierten Reibekäse
  • 4 dicke, große Tomatenscheiben (1 bis 1,5 Zentimeter dick)
  • 4 dünn geschnittene rote Zwiebeln
  • 30 Gramm Prosciutto

 

Zubereitung:

  1. Schlage das Ei auf und mische es mit dem mageren Hackfleisch. Auch wenn es optional ist, hilft das Ei dem Patty dabei, gleichmäßiger und besser zu braten und es fügt zusätzliche 6 Gramm Protein hinzu.
  2. Forme das Fleisch in vier gleich große Burger Pattys, die nicht viel dicker als einen Zentimeter dick sind. Da das Fleisch mager ist, sollte es schnell und gleichmäßig gar werden, um saftig zu bleiben.
  3. Zerdrücke die Avocado mit einer Prise Salz, etwas rotem und schwarzem Pfeffer, einem Schuss Limettensaft und etwas Koriander, bis die gewünschte Konsistenz der Avocadosauce erreicht ist.
  4. Platziere die Burger bei mittlere Hitze in einer Pfanne und würze sie mit Salz und Pfeffer. Insider Tipp: Drücke mit einem Finger eine Delle in jeden Burger. Dies wird es den Pattys erlauben gleichmäßiger zu garen und flach zu bleiben.
  5. Wende die Pattys, sobald sie von einer Seite gar sind und bestreue sie mit dem Reibekäse. Gib es Wasser in die Pfanne und bedecke diese mit einem Deckel. Dies wird etwas Dampf erzeugen, um den Käse schmelzen zu lassen.
  6. Platziere je zwei Burgerpattys auf einem Hamburgerbrötchen und garniere sie mit Tomatenscheiben und der Avocadopaste. Gib je nach Wunsch gebackenen Prosciutto und rote Zwiebeln hinzu.

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.