Rezept des Tages Lachs mit Süßkartoffeln

  • Rezept des Tages Lachs mit Süßkartoffeln

Lachs mit Süßkartoffeln ist eine gute Quelle für Protein, komplexe Kohlenhydrate und gesunde Omega-3 Fettsäuren.

 

Zubereitungszeit: 35m

Portionen: 2

 

Nährwert:

  • Kalorien: 919 kcal
  • Protein: 34g
  • Kohlenhydrate: 50g
  • Fett: 65g

 

Zutaten

  • 2 ganze Süßkartoffeln
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 2 Lachsfilet
  • 1 Esslöffel Butter
  • 5/8 Tasse Spinat
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Tasse gehackte Pekanüsse

 

Zubereitung:

  1. Schäle die Süßkartoffeln und schneide sie in große Stücke. Gib diese in einen Topf, bedecke sie mit Wasser und koche sie 15 bis 20 Minuten bis sie weich sind.
  2. Nimm die Süßkartoffeln vom Herd, gieße das Wasser ab und gib den Zimt und den Zucker hinzu. Verarbeite die Kartoffeln mit einem Mixer zu einem luftigen Brei.
  3. Lege während die Kartoffeln kochen, den Lachs mit der Seite mit der Haut auf den Grill oder in eine große Pfanne und gib auf jedes Stück die Hälfte der Butter. Grille oder brate den Lachs ohne ihn zu drehen, bis er gar ist – etwa 10 bis 15 Minuten.
  4. Erhitze kurz bevor der Lachs gar ist das Öl in einer großen Pfanne bei großer Hitze. Gib den Spinat hinzu, bedecke die Pfanne und lasse den Spinat etwa 2 Minuten lang kochen, während Du die Pfanne gelegentlich hin und her rüttelst.
  5. Gib auf jeden Teller die Hälfte des Süßkartoffelpürees und gib darauf den Spinat. Schiebe einen Pfannenwender zwischen Fisch und Haut und trenne den Fisch von der Haut. Platziere den Fisch auf dem Spinat.
  6. Bestreue den Fisch mit den gehackten Pekanüssen und serviere ihn.

 

Quelle: https://www.bodybuilding.com/recipes/sweet-potato-salmon

Noch keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Kunden können einen Kommentar hinterlassen.