SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 995 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Theaflavin

Theaflavin

Überblick

Theaflavin ist eine Chemikalie, die in schwarzem Tee enthalten ist. Theaflavin entsteht während der Fermentierung von grünem Tee. Theaflavin wird als Medizin verwendet.

Theaflavin wird bei hohen Cholesterinspiegeln, Herzkrankheiten und Krebs eingesetzt.

 

Wie wirkt Theaflavin?

Theaflavin besitzt bei im Reagenzglas und mit Tieren durchgeführten Untersuchungen antioxidative, antivirale und Krebs entgegen wirkende Eigenschaften. Die Wirkungen von Theaflavin beim Menschen wurden bisher jedoch noch nicht gut untersucht.

 

Wie effektiv ist Theaflavin?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von Theaflavin bei hohen Cholesterinspiegeln, Herzkrankheiten und Krebs treffen zu können. Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Theaflavin bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Es gibt nicht genügend Informationen, um eine Aussage darüber treffen zu können, ob Theaflavin sicher und unbedenklich sind oder welche Nebenwirkungen sie besitzen könnten.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist nicht genug über die Verwendung von Theaflavin während Schwangerschaft und Stillzeit bekannt. Aus diesem Grund sollten schwangere und stillende Frauen besser auf eine Verwendung verzichten.

 

Wechselwirkungen

Zum augenblicklichen Zeitpunkt liegen keine Informationen über Wechselwirkungen von Theaflavin mit Medikamenten oder Supplements vor.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Theaflavin hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Theaflavin treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

 

Referenzen:

  1. Cai F, Li CR, Wu JL, et al. Theaflavin ameliorates cerebral ischemia-reperfusion injury in rats through its anti-inflammatory effect and modulation of STAT-1. Mediators Inflamm 2006;2006:30490. View abstract.
  2. Chen CN, Lin CP, Huang KK, et al. Inhibition of SARS-CoV 3C-like Protease Activity by Theaflavin-3,3'-digallate (TF3). Evid Based Complement Alternat Med 2005;2:209-15. View abstract.
  3. Fukuda I, Sakane I, Yabushita Y, et al. Black tea theaflavins suppress dioxin-induced transformation of the aryl hydrocarbon receptor. Biosci Biotechnol Biochem 2005;69:883-90. View abstract.
  4. Jhoo JW, Lo CY, Li S, et al. Stability of black tea polyphenol, theaflavin, and identification of theanaphthoquinone as its major radical reaction product. Agric Food Chem 2005;53:6146-50. View abstract.
  5. Kundu T, Dey S, Roy M, et al. Induction of apoptosis in human leukemia cells by black tea and its polyphenol theaflavin. Cancer Lett 2005;230:111-21. View abstract.
  6. Liu S, Lu H, Zhao Q, et al. Theaflavin derivatives in black tea and catechin derivatives in green tea inhibit HIV-1 entry by targeting gp41. Biochim Biophys Acta 2005;1723:270-81. View abstract.
  7. Matsui T, Tanaka T, Tamura S, et al. alpha-Glucosidase inhibitory profile of catechins and theaflavins. J Agric Food Chem 2007;55:99-105. View abstract.
  8. Mizuno H, Cho YY, Zhu F, et al. Theaflavin-3, 3'-digallate induces epidermal growth factor receptor downregulation. Mol Carcinog 2006;45:204-12. View abstract.
  9. Tu YY, Tang AB, Watanabe N. The theaflavin monomers inhibit the cancer cells growth in vitro. Acta Biochim Biophys Sin (Shanghai) 2004;36:508-12. View abstract.
  10. Way TD, Lee HH, Kao MC, Lin JK. Black tea polyphenol theaflavins inhibit aromatase activity and attenuate tamoxifen resistance in HER2/neu-transfected human breast cancer cells through tyrosine kinase suppression. Eur J Cancer 2004;40:2165-74. View abstract.
  11. Yanagida A, Shoji A, Shibusawa Y, et al. Analytical separation of tea catechins and food-related polyphenols by high-speed counter-current chromatography. J Chromatogr A 2006;1112:195-201. View abstract.

 

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen