SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1006 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Terpentinöl

Terpentinöl (Turpentine Oil)

Überblick

Terpentinöl wird aus dem Harz von bestimmten Kiefern hergestellt. Es wird auch als Medizin verwendet.

Terpentinöl wird bei Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen und Zahnschmerzen direkt auf die betroffenen Bereiche aufgetragen.

Die Dämpfe von Terpentinöl werden manchmal inhaliert, um Verstopfungen der Atemwege zu reduzieren, die mit einigen Lungenkrankheiten in Verbindung stehen.

In Nahrungsmitteln und Getränken wird Terpentinöl als Aromastoff verwendet.

Im Bereich der industriellen Herstellung wird Terpentinöl in Seife und Kosmetika, sowie als Lösungsmittel für Farben verwendet.

 

Wie wirkt Terpentinöl?

Terpentinöl kann, wenn seine Dämpfe inhaliert werden, Verstopfungen der Atemwege reduzieren. Wenn es auf der Haut verwendet wird, kann Terpentinöl ein Gefühl der Wärme und Hautrötungen hervorrufen, was dabei helfen kann, Schmerzen im darunter liegenden Gewebe zu lindern.

 

Wie effektiv ist Terpentinöl?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragenem Terpentinöl bei Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen und Nervenschmerzen, sowie von inhalierten Terpentinöl Dämpfen bei Lungenproblemen treffen zu können.

Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Terpentinöl bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Terpentinöl ist möglicherweise sicher und unbedenklich, wenn es von Erwachsenen auf der Haut verwendet oder inhaliert wird. Bei einer Verwendung auf der Haut kann Terpentinöl Hautreizungen hervorrufen. Wenn es inhaliert wird, kann Terpentinöl Krämpfe in der Luftröhre hervorrufen, was insbesondere bei Menschen, die unter Asthma oder Keuchhusten leiden, der Fall zu sein scheint.

Terpentinöl ist nicht sicher, wenn es oral eingenommen oder auf großen Hautbereichen verwendet wird. Oral eingenommenes Terpentinöl kann ernsthafte Nebenwirkungen inklusive Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Husten, Blutungen in der Lunge, Erbrechen, Nierenschäden, Gehirnschäden, Koma und Tod hervorrufen.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Kinder: Kinder sollten Terpentinöl nicht oral einnehmen. Kinder reagieren besonders empfindlich auf die in Terpentinöl enthaltenen Chemikalien und können nach dem Verschlucken von Terpentinöl sterben. Es gibt nicht genügend Informationen darüber, ob es für Kinder sicher und unbedenklich ist, Terpentinöl zu inhalieren, oder ob eine Verwendung auf der Haut bei Kindern sicher und unbedenklich ist. Es ist am besten, wenn Kinder Terpentinöl vollständig meiden.

Schwangerschaft und Stillzeit: Eine orale Einnahme von Terpentinöl ist während der Schwangerschaft nicht sicher und unbedenklich. Terpentinöl kann eine Fehlgeburt hervorrufen. Es ist nicht genug über Sicherheit und Unbedenklichkeit des Inhalierens von Terpentinöl oder einer Verwendung von Terpentinöl auf der Haut während Schwangerschaft und Stillzeit bekannt, weshalb schwangere und stillende Frauen besser vollständig auf einer Verwendung von Terpentinöl verzichten sollten.

Lungenprobleme inklusive Asthma und Keuchhusten: Menschen, die unter Lungenproblemen leiden, sollten Terpentinöl nicht inhalieren, da Terpentinöl diese Probleme verschlimmern könnte.

 

Wechselwirkungen

Zum augenblicklichen Zeitpunkt liegen keine Informationen über Wechselwirkungen von Terpentinöl mit Medikamenten oder Supplements vor.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Terpentinöl hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Terpentinöl treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

           

 

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen