SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1008 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Pheasant’s Eye

Adonisröschen (Pheasant’s Eye)

Überblick

Das Adonisröschen ist eine Pflanze, deren oberhalb der Erde wachsende Teile zur Herstellung von Medizin verwendet werden.

Obwohl das Adonisröschen als sehr giftige Pflanze angesehen wird, verwenden es einige Menschen bei Herzproblemen inklusive milder Herzinsuffizienz und unregelmäßigem Herzschlag. Das Adonisröschen wird außerdem bei Krämpfen, Fieber und Menstrualstörungen eingesetzt.

 

Wie wirkt das Adonisröschen?

Das Adonisröschen kann den Herzschlag verlangsamen und stärken, so dass das Blut vom Herz effizienter durch den Körper gepumpt wird.

 

Wie effektiv ist Adonisröschen?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität des Adonisröschens bei milder Herzinsuffizienz, unregelmäßigem Herzschlag, Krämpfen, Fieber und Menstrualstörungen treffen zu können. Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität des Adonisröschens bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Das Adonisröschen ist nicht sicher und unbedenklich, wenn es nicht in Form eines kommerziell zubereiteten Extrakts unter direkter medizinischer Überwachung verwendet wird. Man sollte das Adonisröschen nicht für eine Selbstmedikation verwende, da es hochgiftig ist. Es kann Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen und unregelmäßigen Herzschlag hervorrufen.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Die Verwendung des Adonisröschens ohne direkte medizinische Überwachung ist für niemanden sicher und unbedenklich, doch einige Personen weisen ein noch höheres Risiko für gefährliche Nebenwirkungen auf:

Schwangerschaft und Stillzeit: Die Verwendung des Adonisröschens ist während Schwangerschaft und Stillzeit nicht sicher und sollte vermieden werden.

Hohe Kalziumspiegel im Blut: Eine Verwendung des Adonisröschens ist nicht sicher, wenn man unter dieser Krankheit leidet und sollte deshalb vermieden werden.

Niedrige Kaliumspiegel im Blut: Eine Verwendung des Adonisröschens ist nicht sicher, wenn man unter dieser Krankheit leidet und sollte deshalb vermieden werden.

 

Wechselwirkungen

Man sollte Adonisröschen nicht mit folgenden Medikamenten kombinieren:

Kalzium Supplements

Das Adonisröschen kann den Herzschlag anregen. Auch Kalzium kann das Herz beeinflussen. Die Einnahme des Adonisröschens in Verbindung mit Kalzium kann eine zu starke Anregung des Herzens bewirken. Aus diesem Grund sollte man Adonisröschen nicht mit Kalzium Supplements kombinieren.

 

Medikamente gegen Entzündungen (Kortikosteroide)

Das Adonisröschen kann das Herz beeinflussen. Einige Medikamente gegen Entzündungen können die Kaliumspiegel im Körper senken. Niedrige Kaliumspiegel können das Herz beeinflussen und das Risiko für Nebenwirkungen des Adonisröschens erhöhen.

 

Chinidin

Das Adonisröschen kann den Herzschlag anregen. Auch Chinidin kann das Herz beeinflussen. Die Einnahme von Chinidin in Verbindung mit Adonisröschen könnte zu ernsthaften Herzproblemen führen.

 

Anregende Abführmittel

Das Adonisröschen kann das Herz beeinflussen. Abführmittel, die als anregende Abführmittel bezeichnet werden, können die Kaliumspiegel im Körper senken. Niedrige Kaliumspiegel können das Risiko für Nebenwirkungen des Adonisröschens erhöhen.

 

Diuretika

Das Adonisröschen kann das Herz beeinflussen. Diuretika können die Kaliumspiegel im Körper senken. Niedrige Kaliumspiegel können das Risiko für Nebenwirkungen des Adonisröschens erhöhen.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Adonisröschen hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Adonisröschen treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen