SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1008 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Peru Balsam

Peru Balsam

Überblick

Peru Balsam ist ein dunkelbrauner, flüssiger Balsam der durch Anräuchern der von Rinde befreiten Balsambäumen (Myroxylon balsamum var. pereirae) nach Beendigung der Regenzeit gewonnen wird. Peru Balsam wird zur Herstellung von Medizin verwendet.

Trotz ernsthafter Sicherheitsbedenken wird Peru Balsam zur Behandlung von Krebs, zur Steigerung der Urinproduktion und zur Ausscheidung von Würmern aus dem Darm eingesetzt.

Peru Balsam wird manchmal bei infizierten und schlecht heilenden Wunden, Verbrennungen, Druckgeschwüren, Frostbeulen, Beingeschwüren, die durch eine schlechte Durchblutung verursacht werden, Blutergüssen, Hämorriden, Jucken im Analbereich, Windelausschlag, Hautreizungen durch Reibung oder Schweiß und Blutungen direkt auf die Haut aufgetragen.

Im Bereich der industriellen Herstellung wird Peru Balsam zu Parfum, Seife und Kosmetika als Duftstoff hinzugefügt. Es hilft außerdem dabei zu verhindern, dass Parfum zu schnell verdunstet. Peru Balsam wird auch in Zahnpasta und Zahnpuder verwendet.

In Nahrungsmitteln wird Peru Balsam als Geschmacksstoff eingesetzt.

 

Wie wirkt Peru Balsam?

Peru Balsam könnte dabei helfen, das Wachstum von Bakterien zu verhindern und Milben zu töten, die Krätze verursachen. Es könnte außerdem das Wachstum der Hautzellen fördern.

 

Wie effektiv ist Peru Balsam?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von oral eingenommenem Peru Balsam bei Krebs, Wassereinlagerungen und Darmwürmern, sowie auf die Haut aufgetragen bei Wunden, Verbrennungen, Beingeschwüren und Druckgeschwüren treffen zu können.

Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Peru Balsam bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Eine orale Einnahme von Peru Balsam ist nicht sicher und unbedenklich, da Peru Balsam die Nieren schädigen kann.

Das Auftragen von Peru Balsam auf die Haut für einen kürzeren Zeitraum als eine Woche scheint sicher und unbedenklich zu sein. Peru Balsam kann jedoch allergische Hautreaktionen hervorrufen. Es kann außerdem die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenbestrahlung erhöhen, weshalb insbesondere hellhäutige Menschen einen Sonnenschutz verwenden sollten.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist nicht genug über die Verwendung von Peru Balsam während der Schwangerschaft bekannt. Aus diesem Grund sollten schwangere Frauen besser auf Peru Balsam verzichten.

Während der Stillzeit könnte das Auftragen von Peru Balsam auf die Haut nicht sicher und unbedenklich sein. Wenn Peru Balsam an die Brustwarzen kommt, könnte es zu Vergiftungen des gestillten Kindes kommen.

Nierenkrankheiten: Peru Balsam könnte Nierenschäden verursachen und bestehende Erkrankungen der Nieren verschlimmern. Aus diesem Grund sollte man Peru Balsam nicht verwenden, wenn man unter Nierenproblemen leidet.

 

Wechselwirkungen

Zum augenblicklichen Zeitpunkt liegen keine Informationen über Wechselwirkungen von Peru Balsam mit Medikamenten oder Supplements vor.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Peru Balsam hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Peru Balsam treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen