SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1006 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Ficin

Ficin ist eine Latex Substanz aus dem Stamm eines Baumes namens Ficus Insipida. Ficin wird sowohl als Medizin als auch bei medizinischen Prozeduren und im Bereich der industriellen Fertigung verwendet.

Ficin wird bei Verdauungsproblemen und zur Bekämpfung von Würmern im Verdauungstrakt eingesetzt.

Im Rahmen medizinischer Prozeduren wird Ficin bei der Herstellung von Fäden für chirurgische Nähte, bei der Vorbereitung von tierischen Arterien zur Implantation bei Menschen und bei der Blutgruppenbestimmung verwendet.

Im Rahmen der industriellen Fertigung wird Ficin bei der Herstellung von Käse- und Wurstumhüllungen, sowie bei der Herstellung von frostsicherem Bier verwendet. Ficin wird manchmal – für gewöhnlich in Kombination mit Papain und/oder Bromelain - zu Fleischzartmachern hinzugefügt.

 

Wie wirkt Ficin?

Ficin enthält Chemikalien, die dabei helfen könnten Proteine aufzubrechen und Darmwürmer zu töten.

Wie effektiv ist Ficin?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von Ficin bei Darmwürmern oder anderen Darmproblemen treffen zu können. Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Ficin bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Es gibt nicht genug Informationen darüber, ob eine orale Einnahme von Ficin sicher und unbedenklich ist. Große Mengen können jedoch schweren Durchfall verursachen.

Das Auftragen von Ficin auf die Haut ist nicht sicher und unbedenklich, da Ficin Blutungen und allergische Reaktionen hervorrufen kann.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist nicht genug über die Sicherheit einer oralen Einnahme von Ficin während Schwangerschaft und Stillzeit bekannt, doch es ist bekannt, dass eine Verwendung auf der Haut nicht sicher und unbedenklich ist. Aus Sicherheitsgründen sollten schwangere und stillende Frauen deshalb lieber auf jede Art der Anwendung von Ficin verzichten.

 

Wechselwirkungen

Zum augenblicklichen Zeitpunkt liegen keine Informationen über Wechselwirkungen von Ficin mit Medikamenten oder Supplements vor.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Ficin hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Ficin treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

 

Referenzen:

  1. Hansson A, Veliz G, Naquira C, et al. Preclinical and clinical studies with latex from Ficus glabrata HBK, a traditional intestinal anthelminthic in the Amazonian area. J Ethnopharmacol 1986;17:105-38.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen