SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1008 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Echter Alant

Echter Alant (Elecampane)

Überblick

Echter Alant ist eine Pflanze, deren Wurzel zur Herstellung von Medizin verwendet wird.

Echter Alant wird für Erkrankungen der Lunge inklusive Asthma, Bronchitis und Keuchhusten verwendet. Er wird außerdem verwendet, um Husten und insbesondere Keuchhusten zu verhindern, der durch Tuberkulose ausgelöst wird. Zusätzlich hierzu wird echter Alant auch als Schleimlöser eingesetzt, um Schleim zu lösen, so dass dieser leichter abgehustet werden kann.

Weitere Anwendungsgebiete umfassen eine Verbesserung der Magenfunktion, die Behandlung von Übelkeit und Durchfall und das Abtöten von Würmern im Darm. Diese Würmer umfassen Hakenwürmer, Spulwürmer, Madenwürmer und Peitschenwürmer.

Einige Menschen verwenden echten Alant, um das Schwitzen zu fördern.

In Nahrungsmitteln und Getränken kommt echter Alant als Geschmacksstoff zum Einsatz.

Im Bereich der industriellen Herstellung wird echter Alant als Duftstoff in Kosmetika und Seife verwendet.

 

Wie wirkt echter Alant?

Echter Alant enthält Chemikalien, die Würmer abtöten können, die sich im Darm einnisten.

 

Wie effektiv ist echter Alant?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von echtem Alant bei Husten, Asthma, Bronchitis, Übelkeit und Durchfall, sowie zum Abtöten von Würmern (Hakenwürmer, Spulwürmer, Madenwürmer und Peitschenwürmer), die im Darm leben, treffen zu können. Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von echtem Alant bei diesen Leiden bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Echter Alant scheint in den für gewöhnlich verwendeten medizinischen Mengen für  die meisten Erwachsenen sicher und unbedenklich zu sein. Große Mengen können jedoch Erbrechen, Durchfall, Krämpfe und Lähmungen hervorrufen.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Schwangerschaft und Stillzeit: Echter Alant ist während Schwangerschaft und Stillzeit nicht sicher und unbedenklich und sollte deshalb von schwangeren und stillenden Frauen gemieden werden.

Allergien auf Besenkraut und verwandte Pflanzen: Echter Alant könnte bei Menschen, die empfindlich auf Pflanzen der Asteraceae/Compositae Familie reagieren, allergische Reaktionen hervorrufen. Mitglieder dieser Pflanzenfamilie umfassen unter anderem Besenkraut, Chrysanthemen, Ringelblumen, Gänseblümchen und viele weitere. Wenn man unter Allergien leidet, sollte man vor der Einnahme von echtem Alant seinen Arzt konsultieren.

Diabetes: Es gibt Bedenken, dass echter Alant die Blutzuckerkontrolle beeinträchtigen könnte. Diabetiker sollten deshalb ihren Blutzuckerspiegel sorgfältig überwachen, wenn sie echten Alant verwenden.

Hoher oder niedriger Blutdruck: Es gibt Bedenken, dass echter Alant die Kontrolle des Blutdrucks beeinträchtigen könnte. Aus diesem Grund sollte man den Blutdruck sorgfältig überwachen, wenn man unter Blutdruckproblemen leidet und echten Alant einnimmt.

Operationen: Echter Alant beeinflusst das zentrale Nervensystem und kann Schläfrigkeit hervorrufen. Es gibt bedenken, dass echter Alant in Kombination mit Anästhetika und anderen Medikamenten, die während und nach Operationen verwendet werden, eine zu starke Schläfrigkeit hervorrufen könnte. Aus diesem Grund sollte man die Einnahme von echtem Alant mindestens 2 Wochen vor geplanten Operationen beenden.

 

Wechselwirkungen

Bei der Kombination von echtem Alant mit folgenden Medikamenten sollte man vorsichtig sein:

Sedativa (das ZNS unterdrückende Wirkstoffe)

Echter Alant kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Medikamente, die Schläfrigkeit verursachen, werden als Sedativa bezeichnet. Die Einnahme von echtem Alant in Verbindung mit Sedativa könnte die Schläfrigkeit zu stark verstärken.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von echtem Alant hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für echten Alant treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen