SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1007 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Duftveilchen

Duftveilchen (Sweet Violet)

Überblick

Das Duftveilchen ist eine Pflanze, deren Wurzel und oberhalb der Erde wachsende Teile zur Herstellung von Medizin verwendet werden.

Duftveilchenprodukte werden bei nervösen Spannungen, Hysterie, körperlicher und mentaler Erschöpfung, Symptomen der Menopause wie Hitzewallungen, Depressionen und Reizbarkeit eingesetzt.

Duftveilchenprodukte werden außerdem bei Beschwerden im Bereich des Verdauungstraktes wie Bauchschmerzen, entzündlichen Schwellungen im Bereich von Magen und Darm, sowie deren Schleimhäuten, Verdauungsproblemen, die durch eine fehlerhafte Ernährung verursacht wurden, Blähungen, Sodbrennen, Störungen im Bereich der Gallenblase und Appetitverlust verwendet.

Einige Menschen verwenden Duftveilchenprodukte bei Erkrankungen der Atemwege, Halsentzündungen, verstopfter Nase, Husten, Heiserkeit und Bronchitis.

Andere Anwendungen umfassen die Behandlung von Schmerzen in den kleineren Gelenken, Fieber, Hautkrankheiten, Kopfschmerzen, Schlafproblemen und Tuberkulose.

Duftveilchenprodukte werden manchmal bei Hautkrankheiten, sowie zur Reinigung der Haut direkt auf die Haut aufgetragen.

Als Bestandteil von pflanzlichen Kombinationsprodukten wird Duftveilchen bei Atemproblemen inklusive akuter und chronischer Bronchitis, Asthma, Emphysemen, Staublunge, entzündlichen Schwellungen der Atemwege, Erkältungs- und Grippesymptomen, Heiserkeit, Husten und verstopften Atemwegen eingesetzt. Diese pflanzlichen Kombinationsprodukte werden außerdem bei Inkontinenz bei älteren Menschen, Bettnässen, Reizblase und Prostataerkrankungen verwendet. Andere Anwendungsbereiche umfassen die Behandlung von Schlafproblemen und eine Verbesserung des Schlafes.

Wie wirken Duftveilchenprodukte?

Duftveilchenprodukte enthalten Chemikalien, die dabei helfen, verstopfte Atemwege zu befreien, indem sie Schleim verdünnen und ein Abhusten erleichtern.

 

Wie effektiv sind Duftfeilchenprodukte?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von Duftveilchenprodukten bei Asthma, Bronchitis, Erkältungen, verstopften Atemwegen, Husten, Depressionen, Grippesymptomen, Schlaflosigkeit, Lungenproblemen, Symptomen der Menopause, Nervosität, Verdauungsproblemen und Problemen im Bereich des Harntraktes treffen zu können.

Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Duftveilchenprodukten bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Duftveilchenprodukte könnten bei oraler Einnahme in den empfohlenen Mengen für die meisten Menschen sicher und unbedenklich sein. Es liegen bisher keine Berichte über Nebenwirkungen vor.

Es gibt nicht genügend Informationen, um eine Aussage darüber treffen zu können, ob es sicher und unbedenklich ist, Duftveilchenprodukte auf die Haut aufzutragen.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist nicht genug über die Verwendung von Duftveilchenprodukten während Schwangerschaft und Stillzeit bekannt. Aus diesem Grund sollten schwangere und stillende Frauen besser auf eine Verwendung verzichten.

 

Wechselwirkungen

Zum augenblicklichen Zeitpunkt liegen keine Informationen über Wechselwirkungen von Duftveilchen mit Medikamenten oder Supplements vor.

 

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Duftveilchenprodukten hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Duftveilchenprodukte treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

 

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen