SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1008 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Diosmin

Überblick

Diosmin ist ein Typ von Pflanzenchemikalie, den man hauptsächlich in Zitrusfrüchten findet. Diosmin wird zur Herstellung von Medizin verwendet.

Diosmin wird zur Behandlung unterschiedlicher Probleme mit den Adern inklusive Hämorriden, Krampfadern, schlechte Durchblutung der Beine und Blutungen im Bereich von Auge und Zahnfleisch, verwendet. Es kann auch zur Behandlung von Lymphödemen im Bereich der Arme nach einer Brustkrebsoperation und zum Schutz der Leber eingesetzt werden. Diosmin wird häufig in Kombination mit einer anderen Pflanzenchemikalie namens Hesperidin verwendet.

 

Wie wirkt Diosmin?

Diosmin könnte bei der Behandlung von Hämorriden durch eine Reduzierung entzündlicher Schwellungen und eine Wiederherstellung der normalen Venenfunktion hilfreich sein.

 

Wie effektiv ist Diosmin?

Diosmin ist möglicherweise effektiv, wenn es in Kombination mit Hesperidin zur Behandlung von Hämorriden und zur Verhinderung eines erneuten Auftretens von Hämorriden, sowie zur Behandlung von Beingeschwüren aufgrund einer schlechten Durchblutung verwendet wird.

Diosmin ist möglicherweise nicht effektiv, wenn es in Kombination mit Hesperidin zur Behandlung von Lymphödemen im Bereich der Arme nach einer Brustkrebsoperation verwendet wird.

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von Diosmin bei Krampfadern, Blutungen im Auge und Zahnfleischbluten, sowie zur Verhinderung von Leberschäden treffen zu können. Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Diosmin bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

 

Sicherheit und Nebenwirkungen

Diosmin ist bei einer kurzzeitigen Anwendung von bis zu drei Monaten Dauer für die meisten Menschen sicher und unbedenklich. Es kann einige Nebenwirkungen inklusive Magen- und Bauchschmerzen, Durchfall und Kopfschmerzen hervorrufen.

Diosmin sollte ohne ärztliche Überwachung nicht länger als drei Monate verwendet werden.

 

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Schwangerschaft und Stillzeit: Es ist nicht genug über die Verwendung von Diosmin während Schwangerschaft und Stillzeit bekannt. Aus diesem Grund sollten schwangere und stillende Frauen besser auf Diosmin verzichten.

 

Wechselwirkungen

Zum augenblicklichen Zeitpunkt liegen keine Informationen über Wechselwirkungen von Diosmin mit Medikamenten oder Supplements vor.

 

Dosierung

Diosmin wird häufig in Kombination mit Hesperidin verwendet.

Folgende Dosierungen wurden im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen untersucht:

Oral:

  • Zur Behandlung innen liegender Hämorriden: 1350 mg Diosmin plus 150 mg Hesperidin zweimal täglich für 4 Tage, gefolgt von 900 mg Diosmin und 100 mg Hesperidin zweimal täglich für 3 Tage. Einige Wissenschaftler haben auch 600 mg Diosmin dreimal täglich für 4 Tage, gefolgt von 300 mg zweimal täglich für 10 Tage in Kombination mit 11 Gramm Flohsamen täglich ausprobiert. Diese niedrigere Diosmin Dosierung scheint jedoch nicht genauso effektiv zu sein.
  • Zur Verhinderung der Wiederkehr interner Hämorriden: 450 mg Diosmin plus 50 mg Hesperidin zweimal täglich für 3 Monate.
  • Zur Behandlung von Beinwunden aufgrund von Durchblutungsproblemen: Eine Kombination von 900 mg Diosmin und 100 mg Hesperidin täglich wurde für bis zu 2 Monate verwendet.

 

Referenzen:

  1. Cospite M. Double-blind, placebo-controlled evaluation of clinical activity and safety of Daflon 500 mg in the treatment of acute hemorrhoids. Angiology 1994;45:566-73.
  2. Craig WJ. Health-promoting properties of common herbs. Am J Clin Nutr 1999;70:491-9.
  3. Di Carlo G, Mascolo N, Izzo AA, Capasso F. Flavonoids: Old and new aspects of a class of natural therapeutic drugs. Life Sci 1999;65:337-53.
  4. Guilhou JJ, Dereure O, Marzin L, et al. Efficacy of Daflon 500 mg in venous leg ulcer healing: a double-blind, randomized, controlled versus placebo trial in 107 patients. Angiology 1997;48:77-85.
  5. Middleton E. Some biological properties of plant flavonoids. Ann Allergy 1988;61:53-7.
  6. Misra MC, Parshad R. Randomized clinical trial of micronized flavonoids in the early control of bleeding from acute internal haemorrhoids. Br J Surgery 2000;87:868-72.
  7. Pecking AP, Fevrier B, Wargon C, Pillion G. Efficacy of Daflon 500 mg in the treatment of lymphedema (secondary to conventional therapy of breast cancer). Angiology 1997;48:93-8.
  8. Thanapongsathorn W, Vajrabukka T. Clinical trial of oral diosmin (Daflon) in the treatment of hemorrhoids. Dis Colon Rectum 1992;35:1085-8.
  9. Villa P, Cova D, De Francesco L, et al. Protective effect of diosmetin on in vitro cell membrane damage and oxidative stress in cultured rat hepatocytes. Toxicology 1992;73:179-89.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen