SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 995 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Butternut

Überblick

Butternuss ist eine Pflanze, die auch unter den Bezeichnungen Graunuss, graue Walnuss und weiße Walnuss bekannt ist, und deren Rinde zur Herstellung von Medizin verwendet wird.

Butternuss wird bei Verstopfung, Gallenblasenproblemen, Hämorriden und Hautkrankheiten verwendet. Weitere Anwendungsbereiche umfassen die Behandlung von Krebs und von Infektionen, die durch Bakterien und Parasiten hervorgerufen werden. Einige Menschen verwenden Butternuss als Tonikum.

Wie wirkt Butternussrinde?

Butternussrinde könnte als Abführmittel wirken und den Transport des Stuhls durch den Verdauungstrakt fördern.

Wie effektiv ist Butternuss?

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Daten, um eine Aussage bezüglich der Effektivität von Butternuss bei der Behandlung von Gallenblasenproblemen, Hämorriden, Hautkrankheiten, Verstopfung, Krebs und Infektionen treffen zu können. Es bedarf weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen, um die Effektivität von Butternuss bei diesen Anwendungen bewerten zu können.

Sicherheit und Nebenwirkungen

Butternuss scheint für die meisten Menschen sicher und unbedenklich zu sein. Mögliche Nebenwirkungen umfassen Durchfall und eine Reizung von Magen und Darm.

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Schwangerschaft und Stillzeit: Die Verwendung von Butternuss in großen Mengen während der Schwangerschaft ist nicht sicher und unbedenklich, da sie eine zu starke Anregung des Stuhlgangs zur Folge haben könnte.

Wechselwirkungen

Bei einer Verwendung von Butternuss in Kombination mit folgenden Medikamenten sollte man vorsichtig sein:

Medikamente gegen Entzündungen (Kortikosteroide)

Einige Medikamente gegen Entzündungen können die Kaliumspiegel im Körper senken. Butternuss ist ein Typ von Abführmittel, der auch die Kaliumspiegel im Körper senken könnte. Die Einnahme von Butternuss in Kombination mit einigen Medikamenten gegen Entzündungen könnte die Kaliumspiegel im Körper zu stark senken.

Oral eingenommene Medikamente

Butternuss ist ein Abführmittel. Abführmittel können die Menge an Medikamentenwirkstoff, die der Körper aufnimmt, reduzieren. Durch eine solche Reduzierung der aufgenommenen Wirkstoffmenge kann die Wirksamkeit von Medikamenten sinken.

Anregende Abführmittel

Butternuss ist ein Typ von Abführmittel, der als anregendes Abführmittel bezeichnet wird. Anregende Abführmittel beschleunigen die Nahrungspassage durch den Verdauungstrakt. Die Einnahme von Butternuss in Kombination mit anderen anregenden Abführmitteln könnte eine zu starke abführende Wirkung hervorrufen und eine Dehydration, sowie niedrige Mineralstoffspiegel im Körper zur Folge haben.

Diuretika

Butternuss ist ein Abführmittel. Einige Abführmittel können die Kaliumspiegel im Körper senken. Auch Diuretika können die Kaliumspiegel im Körper senken. Eine Einnahme von Butternuss in Kombination mit Entwässerungsmitteln könnte die Kaliumspiegel im Körper zu stark senken.

Dosierung

Eine angemessene Dosierung von Butternuss hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und weiteren ab. Zum augenblicklichen Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Daten, um eine Aussage über angemessene Dosierungsbereiche für Butternuss treffen zu können. Aus diesem Grund sollte man sich an die Dosierungsanleitung auf dem Etikett halten und/oder vor der Verwendung einen Arzt oder Apotheker fragen.

Referenzen:

  1. Blumenthal M, ed. The Complete German Commission E Monographs: Therapeutic Guide to Herbal Medicines. Trans. S. Klein. Boston, MA: American Botanical Council, 1998.
  2. Brinker F. Herb Contraindications and Drug Interactions. 2nd ed. Sandy, OR: Eclectic Medical Publications, 1998.
  3. Gruenwald J, Brendler T, Jaenicke C. PDR for Herbal Medicines. 1st ed. Montvale, NJ: Medical Economics Company, Inc., 1998.
  4. McGuffin M, Hobbs C, Upton R, Goldberg A, eds. American Herbal Products Association's Botanical Safety Handbook. Boca Raton, FL: CRC Press, LLC 1997.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen