SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1008 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Bioperine

Bioperine ® ist ein standardisiertes Extrakt von der Frucht des Piper nigrum L (schwarzer Pfeffer) oder Piper longum L (langer Pfeffer). Es enthält 95 Prozent Piperin. Bioperine ® kann zusätzlich zu verschiedenen Nährstoffen sowohl für Menschen als auch für Tiere verabreicht werden.



Schwarzer Pfeffer ist ein gebräuchliches Haushaltsgewürz. Der Extrakt von schwarzem Pfeffer ist auch umfassend als Medizin von unseren Vorfahren vor allem in Indien verwendet worden.

Bioperine ® ist ein in der schwarzen Pfefferfrucht erhaltenes Extrakt, das in den feuchten, nährreichen Böden Süd-Indiens angebaut wird. Die feinen Pfefferbeeren werden kurz vor dem Reifen geerntet und dann sonnengetrocknet, um eine optimale Reife und Qualität zu garantieren. Der Extrakt von Piperin, genannt Bioperine ® in der patentierten Form, ist in den Vereinigten Staaten klinisch geprüft worden. Bioperine ® erhöht bedeutsam die biologische Verfügbarkeit von verschiedenen Ergänzungsnährstoffen durch eine verstärkte Absorption.

 

Wie wirkt Bioperine ®

Der metabolische Prozess, der Energie im Zellenbereich im menschlichen Körper erzeugt, wird Thermogenesis genannt. Obwohl Thermogenesis als ein Schlüsselfaktor einer beständigen Gewichtsabnahme identifiziert worden ist, so wurde auch herausgefunden, dass diese eine wichtige Rolle beim Verwenden des täglichen Essens und der Nährstoffe spielt, die der menschliche Körper konsumiert. Es bringt Mechanismen in Gang, die zu Verdauung und nachfolgender gastrointestinaler Absorption führen. Piperin, in der patentierten Form als Bioperine ® erhöht die natürliche thermogene Aktivität des Körpers - folglich die Bezeichnung Thermonutrient ®.

Dies kann als ein Mittel erklärt werden, welches die Thermalenergie ausreichend vergrößert, um die mit der Thermogenesis verbundenen Mechanismen "hochzufahren". Dies läuft dann auf verstärkte metabolische Prozesse hinaus, welche eine "Nachfrage" nach "Versorgung" mit einer großen Breite an Nährstoffen schafft, die zum Metabolismus, d. h. Vitamine, Mineralien, Kräuter, Aminosäuren usw. beitragen. Es scheint so, als ob Bioperine ® ein metabolisches "Schaufelrad" aktiviert, das wahlweise eine effizientere Weise des Nährstofftransports ins Blut zur Verfügung stellt.

 

Die Vorteile von Bioperine ®

Bioperine ® ist das einzige Produkt hergestellt aus Piperin, das einen patentierten Status für seine Fähigkeit erhalten hat, die Bioverfügbarkeit von Nährstoffzusammensetzungen zu vergrößern. Zweitens ist es die einzige Quelle von Piperin, die klinischen Studien in den Vereinigten Staaten unterliegt, um eine Sicherheit und Wirkung als Nährstoff zu begründen.

Die raffinierten und wirksamen Eigenschaften von Bioperine ® sind in mehreren klinischen Studien an gesunden Freiwilligen in den Vereinigten Staaten gemessen worden. Diese Studien maßen die Absorption von drei verschiedenen Produktkategorien. Die Kategorien die mit und ohne Bioperine ® bewertet wurden waren - fettlöslich (Beta-Karotin), wasserlöslich (Vitamin B 6) und ein Mineral (Selen, in der Form von Selenomethionin). Die Gastrointestinal-Absorption aller untersuchten Nährstoffe gemessen am gegenwärtigen Wert im Blut, nahm bei einer Verabreichung mit Bioperine ® drastisch zu, verglichen mit der Kontrollgruppe, die den Nährstoff allein erhielt. Selen-Spiegel nahmen um 30 % zu, Beta-Karotin um 60 % und die Vitamin B 6 Zunahme war ein bisschen höher als beim Beta-Karotin. Alle Studien verwendeten Bioperine ® in Höhe von 5 Mg pro Dosis.

 

Die Wahrheit der altertümlichen Weisheiten

Eine anerkannte Eigenschaft der 6000-jährigen Anwendung des Ayurveda ist sein Hauptaugenmerk auf das richtige Funktionieren des Verdauungstrakts, im Speziellen der Verdauung und Absorption von Nährstoffen. Fast zwei Drittel aller traditionellen Ayurvedischen Rezepte enthalten eine spezielle Mischung von Zutaten, die schwarzen Pfeffer zu diesem Zwecke mit einschließt.

Es gibt verschiedene Gründe, die in der wissenschaftlichen Literatur in Bezug auf den ungünstigen Ernährungsstatus einer jeweiligen Bevölkerung dikutiert werden, aber der Fokus beläuft sich im Wesentlichen auf ein einzelnes Problem- die Bioverfügbarkeit der Nähstoffe. Bei weitem sind die größten Faktoren, die die Bioverfügbarkeit von Nährstoffen reduzieren, diejenigen, die die Absorptionskapazität des Darms verringern. Sogar heute gibt es einen wachsenden Konsens unter Ernährungswissenschaftlern, dass das Hindernis zu einer besseren Ernährung ganz klar in der effizienten Zuführung von Nährstoffen zum Körper liegt. Es zählt nicht, was Sie essen, aber was Sie absorbieren.

Mögliche Mechanismen für die vergrößerte Bioverfügbarkeit von Nährstoffen, bei denen Bioperine ® verwendet wird.
Nichtspezifische Mechanismen, die eine schnelle Absorption von Nährstoffen fördern

  1. Erhöhung der Blutzufuhr zum Magen - Darm Trakt
  2. Erhöhung des emulgierenden Inhalts im Darms
  3. Verstärkung des aktiven Nährstofftransports

Referenzen

  1. Planta Med. (1998) 64(4):353-356 Influence Of Piperine On The Pharmacokinetics Of Curcumin In Animals And Human Volunteers G. Shoba, D. Joy, T. Joseph, M. Majeed, R. Rajendran and P.S. Srinivas (ABSTRACT)
  2. Nutrition Research (1999) 19(3) 381-388 Piperine, An Alkaloid Derived From Black Pepper, Increases Serum Response Of Beta-Carotene During 14-Days Of Oral Beta-Carotene Supplementation. Vladimir Badmaev, M.D., Ph.D., Muhammed Majeed, Ph.D. and Edward P. Norkus Ph.D. (ABSTRACT)
  3. J. Nutr. Biochem. (2000) 11: 109-113. Piperine Derived From Black Pepper Increases The Plasma Levels Of Coenzyme Q10 Following Oral Supplementation. Vladimir Badmaev, M.D., Ph.D., Muhammed Majeed, Ph.D., and Lakshmi Prakash, Ph.D. (ABSTRACT)
  4. Buch, Nature's own Thermonutrient®and Natural bioavailability enhancer. Muhammed Majeed, Ph.D., Vladimir Badmaev, M.D., Ph.D., Lakshmi Prakash, Ph.D. NUTRISCIENCE PUBLISHERS, INC.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen