SUBSTANZEN Es gibt zurzeit 1008 Substanzen

Es wurden keine Übereinstimmungen gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.

Aspidosperma Quebracho Blanco Extrakt

Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt,

welches für gewöhnlich auch einfach als Quebracho bezeichnet wird, stammt aus der Rinde eines immergrünen Baumes, der in den nördlichen Regionen von Argentinien wächst. Der primäre aktive Inhaltsstoff in Aspidosperma ist Yohimbe.

 

Was bewirkt es

Es gibt nicht genügend Informationen, um mit Sicherheit sagen zu können, wie Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt genau wirkt, aber es wird überall auf der Welt zur Behandlung von Asthma, Lungenerkrankungen, Husten, Fieber und anderen Leiden eingesetzt. Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt und insbesondere Yohimbe werden am häufigsten zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion und zur Unterstützung des Fettabbaus angepriesen.

 

Erektile Dysfunktion:

In einigen Ländern wird das Extrakt als verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung erektiler Dysfunktion eingesetzt. Eine im Jahr 2002 in Deutschland durchgeführte Studie zu den Wirkungen von Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt kam zu dem Ergebnis, dass die pro-erektilen Wirkungen vermutlich primär auf dem enthaltenen Yohimbe basieren. Es ist jedoch unklar, ob Yohimbe für sich alleine genug ist, um zu helfen.

 

Fettabbau

Von Yohimbe und anderen in der Rinde enthaltenen Alkaloiden wir gesagt, dass sie spezifische Rezeptoren blockieren, die den Fettabbau hemmen. Eine dreiwöchige Studie aus dem Jahr 1991 untersuchte 20 übergewichtige Frauen, die eine 1000 kcal Diät durchführten. Sie bekamen pro Tag 20 mg Yohimbe und verloren 3 Pfund mehr Gewicht als Frauen, die nur ein Placebo bekamen. Dies ist zwar kein drastischer Fettabbau, doch genug, um den Experten Hoffnung zu geben, dass Yohimbe bei der Kontrolle des Körpergewichts helfen könnte. Andere Studien haben herausgefunden, dass Yohimbe die Menge an unveresterten Fettsäuren als Resultat eines Fettabbaus erhöht. Es bedarf jedoch noch weiterer Untersuchungen, um eine definitive Aussage treffen zu können.

 

Einnahmeempfehlung

Es gibt nicht genug Informationen, um einen geeigneten Dosierungsbereich für Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt zu bestimmen. Bei pflanzlichen Zubereitungen werden häufig Dosierungen im Bereich von 50 bis 250 mg empfohlen, wobei die Dosierung von Alter, Gesundheitszustand und anderen Umständen abhängt.

Einige Gewichtsabbauprodukte enthalten dieses Extrakt.

 

Risiken und Nebenwirkungen

Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt kann signifikante Nebenwirkungen inklusive Herzrhythmusstörung, Krampfanfälle und hohen Blutdruck hervorrufen. Menschen, die unter Bluthochdruck oder Nierenerkrankungen leiden, sollten Produkte, die Yohimbe enthalten, meiden. Es gibt darüber hinaus einige Bedenken Substanzen wie Aspidosperma Quebracho-Blanco Extrakt mit Stimulanzien oder Antidepressiva zu kombinieren, da dies zu Veränderungen des Blutdrucks führen kann.

Produkte mit den selben Inhaltsstoffen